Newsticker
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder: Lockdown bis Mitte Februar verlängern
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Polizei erwischt Jugendlichen in Bobingen mit einem Joint

Bobingen

06.12.2020

Polizei erwischt Jugendlichen in Bobingen mit einem Joint

Einen Joint hat ein Jugendlicher in Bobingen geraucht, als ihn die Polizei aufgriff.
Bild: Daniel Karmann/dpa (Symbolfoto)

Beim Rauchen eines Joints erwischte die Polizei einen jungen Mann in Bobingen. Jetzt wird er angezeigt.

Die Polizeistreife griff den 17-Jährigen am Samstagabend auf.

Als er anschließend durchsucht wurde, entdeckten die Beamten ein weiteres Betäubungsmittel-Utensil bei ihm. Es wurde anschließend sichergestellt. Der junge Mann erhält jetzt eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz. (AZ)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren