Newsticker
Kretschmann schließt Impfpflicht "nicht für alle Zeiten" aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Reinhartshofen: Eine musikalische Station auf dem Jakobsweg

Reinhartshofen
21.08.2018

Eine musikalische Station auf dem Jakobsweg

Im Schatten einer ausladenden Kastanie spielen Musikanten aus der ganzen Region mit Harfe, Zither und Hackbrett auf.
2 Bilder
Im Schatten einer ausladenden Kastanie spielen Musikanten aus der ganzen Region mit Harfe, Zither und Hackbrett auf.
Foto: Ingeborg Anderson

Beim Sänger- und Musikantenstammtisch pflegen Musiker und Publikum die Volksmusik.

Wer auf dem Bayerisch-Schwäbischen Jakobsweg aus dem Raum Bobingen oder aus Süden auf dem Höhenzug am östlichen Rand des Naturparks nach Reinhartshofen wandert und am Ziel im Gasthof Donderer eine Rast einlegt, kann dort eine musikalische Überraschung erleben. Und wären nicht die zahlreichen Autos, könnte man sogar meinen, man hätte einem Zeitsprung rückwärts gemacht: An den Tischen unter den alten Kastanienbäumen drängen sich die Besucher und Musikgruppen in Tracht und spielen auf, wie es wohl früher in bayerischen Biergärten üblich war.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.