1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. SPD und Grüne auf einer Liste

24.12.2019

SPD und Grüne auf einer Liste

Klosterlechfeld: Im Januar wird nominiert

Die Vertreter der Lechfelder Ortsvereine von Bündnis 90/Die Grünen und der SPD haben sich zur Sondierung für die Aufstellung eines gemeinsamen Wahlvorschlags für den künftigen Klosterlechfelder Gemeinderat getroffen. Peter Daake, Ortssprecher der Grünen und Bürgermeisterkandidat in Untermeitingen, wünscht sich eine „grüne Seite“ auch im Klosterlechfelder Gremium. Seitens der SPD stehen zur Wahl im März der Dritte Bürgermeister Andreas Hornung und die Gemeinderätin Heike Rieke nicht mehr zur Verfügung. Nur Michael Wasiliu kandidiert aus der bestehenden SPD-Fraktion erneut. Dazu haben sich einige neue Interessenten gemeldet.

Bürgermeister Rudolf Schneider wurde bereits von der SPD erneut als Kandidat für das höchste Amt in der Gemeinde nominiert. Er will als Parteiloser die gemeinsame Liste aus SPD und Grünen mit seinem Namen unterstützen. Daake hat bereits sieben Anhänger der Grünen als Interessenten für einen Sitz im Gemeinderat gesammelt. Über die politischen Ziele wurden sich beide Delegationen schnell einig. Vor allem die Verkehrsplanung mit dem Ziel einer Reduzierung der Kraftfahrzeuge in den Ortschaften, die Förderung bezahlbarer Wohnungen sowie von Bau- und Gewerbegebieten bei ökologischem Pragmatismus und Berücksichtigung der Inklusion bei öffentlichen Bauten standen im Vordergrund. Die Nominierungsversammlung wurde für den 17. Januar terminiert. (rony)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren