Newsticker
Ukrainische Armee gerät in Region Donezk zunehmend unter Druck
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Scherstetten: Ein Heiligen-Porträt in schwebenden Klangbildern

Scherstetten
17.10.2019

Ein Heiligen-Porträt in schwebenden Klangbildern

Die Solisten Magdalena Deschler und Thomas Strohmeyr setzten das innere Ringen in ihrer Beziehung gesanglich magisch und nuancenreich um.
2 Bilder
Die Solisten Magdalena Deschler und Thomas Strohmeyr setzten das innere Ringen in ihrer Beziehung gesanglich magisch und nuancenreich um.
Foto: Siegfried P. Rupprecht

Das Scherstetter Singspiel über das Leben von Klaus von Flüe entpuppt sich als eine magische Interpretation mit Projektchor, Solisten, Musikern und Darstellern.

 Wer war dieser Klaus von Flüe? Ein Aussteiger, ein Radikaler, ein innerlich Zerrissener, ein Visionär, ein Gerechtigkeitsfanatiker, ein Gottessucher? Von allem etwas, zumindest aber eine ungewöhnliche und zugleich kontroverse Persönlichkeit. Das in der Pfarrkirche St. Peter und Paul aufgeführte Singspiel „Erdreich – Himmelreich“ der Liedermacherin und Komponistin Kathi Stimmer-Salzeder zeigte die Bandbreite seines beeindruckenden Lebenswegs auf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.