Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schmetterlinge kommen ins Rathaus

Königsbrunn

12.02.2018

Schmetterlinge kommen ins Rathaus

Ursula Off-Melcher und Günther Groß freuen sich auf die Sonderausstellung „Schmetterlinge & Co.“ im Rathaus.
Bild: Claudia Deeney

Das Naturmuseum stellt im Kunstkarree spezielle Exponate aus.

Das Naturmuseum gibt ein Gastspiel im Rathaus: Am kommenden Donnerstag findet im Kunstkarree des Rathauses der Brunnenstadt die Vernissage zur Sonderausstellung „Schmetterlinge & Co.“ statt. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Anlass für die Aktion, einen Teil, der sich sonst im Naturmuseum befindlichen Exponate im Rathaus zu präsentieren, sind die Geschenke von Eleonore Abele. Sie hat aus dem Nachlass ihres verstorbenen Mannes, Hubert Abele, über 100 Kästen mit farbenprächtigen und teils exotischen Schmetterlingen sowie Käfern aus der ganzen Welt, dem Naturmuseum gespendet. Ein Teil der schönsten Exponate wird bei der Ausstellung zu sehen sein, um einen Abriss der Vielseitigkeit der Insekten zu vermitteln.

Neben den Schaukästen aus dem Nachlass gibt es als zweiten Teil Kästen zu sehen mit den heimischen Schmetterlingen & Co., dargestellt in ihrem Lebensraum mit entsprechenden Erklärungen versehen. Diese Aufteilung ist bewusst so gehalten, um Betrachtern einerseits die Artenvielfalt vor Auge zu führen, andererseits die Möglichkeit zu geben, sich zu informieren.

Ursula Off-Melcher freut sich als Kulturbüroleiterin, das Naturmuseum im Rathaus präsentieren zu können und wird die Konzeptionisten der Ausstellung Günther Groß, Hans Mühle und Eberhard Pfeuffer begrüßen. Letztgenannter wird einen kurzen Informationsvortrag halten und Musik sowie Umtrunk umrahmen die Veranstaltung. Der Eintritt ist frei. (deen)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren