12.02.2013

Schmitt ist FW-Ortschef

H.-W. Schmitt

Josef Schipf bleibt sein Stellvertreter

Oberottmarshausen Die Freien Wähler Oberottmarshausen stehen unter neuer Führung. Auf der Jahreshauptversammlung wurde Hans-Werner Schmitt zum Nachfolger von Josef Schipf – er bleibt der Partei als stellvertretender Vorsitzender erhalten – gewählt.

In ihren Ämtern bestätigt wurden laut Pressemitteilung die Schriftführerin Petra Kaiser und der Kassenwart Matthäus Fünfer. Zusätzlich gehören die Beisitzer Jörg Brünig, Helmut Karling, Stefan Klingler, Markus Pfann und der Altbürgermeister Siegfried Theimer dem Vorstand an. Dem erweiterten Vorstand gehören die Gemeinderäte Markus Reiter und Brigitte Weissinger an.

Josef Schipf erinnerte in seinem Bericht an die durchgeführten Veranstaltungen. Eine besondere Herausforderung war die Bürgerbefragung. Viele Anregungen konnten in der Gemeinderatsarbeit verwendet werden. Das neue Jahr wird im Zeichen der Wahlen und des 25-jährigen Gründungsjubiläums der Freien Wähler Oberottmarshausen stehen.

Einen würdigen Rahmen für die Jahreshauptversammlung gab die Anwesenheit des stellvertretenden Landrats Johann Häusler. Im Anschluss an die Versammlung stellten sich die Direktkandidatin für den Bezirkstag Claudia Schuster und der Direktkandidat für die Landtagswahl Fabian Mehring vor. Für beide Kandidaten war es der Auftakt zu einer Vorstellungsrunde bei allen Ortsvereinen im Wahlkreis. (SZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren