Newsticker
Zahlreiche Angriffe in Süd- und Ostukraine gemeldet
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Schwabmünchen: Alzheimer: Wie einer dementen Schwabmünchenerin geholfen wurde

Schwabmünchen
13.11.2015

Alzheimer: Wie einer dementen Schwabmünchenerin geholfen wurde

Demente Menschen brauchen professionelle Hilfe.
Foto: Patrick Pleul (dpa)

Die Diagnose Alzheimer verwirrt Betroffene und verängstigt Angehörige. Ein Beispiel, wie ein Netz aus professioneller Unterstützung hilft.

Irgendwann kochte sie sich nur noch Nudeln und Spiegeleier. Die Rezepte der vielen anderen Gerichte, die Martha Schuster (Name geändert) als gute Hausfrau einst auf den Tisch zaubern konnte, hatte sie vergessen. Dass ihr das Kochbuch im Kopf abhandengekommen war, war nur ein Hinweis auf die Erkrankung. Diagnose: Demenz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.