Newsticker
Ukrainische Truppen in Lyssytschansk von Einschließung bedroht
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Schwabmünchen/Augsburg: Profi beim FCA, ausgebildet in Schwabmünchen

Schwabmünchen/Augsburg
06.11.2015

Profi beim FCA, ausgebildet in Schwabmünchen

Mit den Großen trainiert er schon, allerdings spielt er selbst noch in der Regionalliga. Maik Uhde hier im Training des FC Augsburg. Im Hintergrund sind Piotr Trochowski (links) und Dominik Kohr zu sehen.
Foto: Peter Fastl

Maik Uhde gehört seit zwei Jahren zum Profikader des FC Augsburg. Ausgebildet wurde er beim TSV Schwabmünchen. Was der 21-jährige Abwehrspieler machen will, falls sein Traum nicht in Erfüllung geht.

Er lebt ein Leben, von dem die meisten jungen Fußballer träumen. Maik Uhde hat den Sprung in den Profikader des FC Augsburg geschafft. Seit zwei Jahren trainiert der 21-Jährige fünf bis sechs Mal wöchentlich zusammen mit Kapitän Paul Verhaegh, Halil Altintop, Raúl Bobadilla sowie den anderen gestandenen Spielern. In der Bundesliga kam er bislang noch zu keinem Einsatz. Allerdings gehört der Innenverteidiger zum festen Stamm in der Regionalligamannschaft des FCA. Darüber will er sich auch empfehlen. Im schlimmsten Fall hat der gebürtige Schwabmünchener aber noch einen Plan B in der Tasche.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.