Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schwabmünchen: Bild eines berühmtem Schwabmünchner Malers kehrt aus Hamburg zurück

Schwabmünchen
15.11.2020

Bild eines berühmtem Schwabmünchner Malers kehrt aus Hamburg zurück

Die heilige Hedwig von Andechs oder die heilige Hedwig von Schlesien heißt dieses Bild von Ferdinand Wagner, das Günther Schuler jetzt erstand.
Foto: Reinhold Radloff

Plus Ein Bild des berühmten Schwabmünchner Künstlers Ferdinand Wagner aus dem Jahr 1872 ist wieder in der Heimatstadt. Wie es über Umwege dorthin zurückkam.

Es ist riesig, sehr alt, geheimnisvoll und von einem der berühmtesten Künstler Schwabmünchens gemalt: das Bild der heiligen Hedwig von Andechs, von Ferdinand Wagner mit Ölfarbe auf Leinwand gebannt. Auf Umwegen fand das berühmte Gemälde jetzt wieder nach Schwabmünchen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.