Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schwabmünchen: Das Rote Kreuz Schwabmünchen zieht um

Schwabmünchen
13.06.2021

Das Rote Kreuz Schwabmünchen zieht um

BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Haugg nimmt von Wilhelm Schäfer die Schlüssel zu den neuen Räumen in Empfang.
Foto: Christian Kruppe

Plus Das BRK Schwabmünchen muss aus der Grundschule ausziehen. Wo es seine neue Heimat in der Stadt gefunden hat.

Seit 1978 hatte das Rote Kreuz in Schwabmünchen seine Heimat in der Schwabmünchner Grundschule. Das "Rot-Kreuz-Heim" war eine Institution, über Generationen wurden hier Ersthelfer ausgebildet, und auch sonst wertvolle Vereinsarbeit geleistet. Dieses Kapitel ist jetzt abgeschlossen. In neuen Räumen sollen nun neue Kapitel erfolgreich geschrieben werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.