Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schwabmünchen: Dem kleinen Daniel geht es nach der Herztransplantation schon viel besser

Schwabmünchen
30.06.2021

Dem kleinen Daniel geht es nach der Herztransplantation schon viel besser

Der dreieinhalb Jahre alte Daniel hat ein Spenderherz bekommen. Ihm geht es nach der Operation zunehmend besser. Dieses Foto entstand im Februar 2021.
Foto: Diana Dietrich

Plus Der kleine Daniel aus Schwabmünchen hat nach langem Warten ein Spenderherz bekommen. Von der schweren Operation erholt er sich gut.

Sind das wundervolle Nachrichten: Daniel geht es nach der Herztransplantation schon viel besser. "Daniel macht rasante Schritte nach vorne. Ihm geht es so viel besser. Er erholt sich super", schreibt seine Mutter Diana Dietrich am Mittwoch auf Instagramm. Ein Foto zeigt die Mutter mit FFP2-Maske und den dreieinhalb Jahre alten Buben. Er hat zwar noch einen Schlauch in der Nase aber er ist wach. Ihr Daumen streichelt über seine Wange. Daniels linke Herzkammer war stark erweitert. Sein Herz hätte es alleine nicht geschafft, ihn am Leben zu halten. Er kam im zarten Alter von elf Monaten als Baby von Schwabmünchen ins Krankenhaus nach Großhadern in München.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.