Newsticker
RKI meldet 7894 Corona-Neuinfektionen - Umfrage: Mehrheit hält Freiheiten für Geimpfte für falsch
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schwabmünchen: Der Mann ohne Vornamen in der Buchhandlung Schmid

Schwabmünchen
27.10.2017

Der Mann ohne Vornamen in der Buchhandlung Schmid

Für Hans Grünthaler (links) ist Bernhard Blöchls neuestes Werk ein „Wohlfühlbuch“. Es handelt von einem „Road-Trip der etwas anderen Art von München nach Schottland.
2 Bilder
Für Hans Grünthaler (links) ist Bernhard Blöchls neuestes Werk ein „Wohlfühlbuch“. Es handelt von einem „Road-Trip der etwas anderen Art von München nach Schottland.
Foto: Reinhold Radloff

Bernhard Blöchl liest in Schwabmünchen aus seinem qietschgelben Buch mit dem etwas sperrigen Titel. Dabei geht es um Herz, Schmerz und Landschaft.

Kann die Sonne einem aus dem Hintern scheinen? Es kommt darauf an. Bernhard Blöchl gelingt so manches, vor allem in Satzform und in imaginären Bildern. Bei seiner Lesung in der Buchhandlung Schmid in Schwabmünchen faszinierte er schon mit dem Prolog, und keiner wagte mehr, den Raum zu verlassen. Doch den eigentlichen Türöffner spielte das Folk-Duo Oak Hill Road.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren