Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Schwabmünchen: Ein Stahlkoloss verändert das Stadtbild

Schwabmünchen
12.03.2015

Ein Stahlkoloss verändert das Stadtbild

Arbeiten in schwindelerregender Höhe.
6 Bilder
Arbeiten in schwindelerregender Höhe.
Foto: Christian Kruppe

Seit dieser Woche rollen die Bagger zwischen Krankenhaus und Feldgießgraben. Dort entsteht das neue Seniorenheim der Arbeiterwohlfahrt. Um das mehrgeschossige Gebäude in die Höhe zu ziehen wird ein mächtiger Baukran benötigt.

Dieser wurde am Mittwoch mit einem tonnenschweren Autokran aufgestellt. Der Stahlkoloss ist über 40 Meter hoch und legt beinahe 60 Meter aus. Allein ein einzelnes Betongewicht am hinteren Auslieger wiegt fast drei Tonnen. Mit seiner Größe wird der Kran nun für einige Zeit das Stadtbild Schwabmünchens verändern und von Weiten zu sehen sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.