Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russland will ukrainisches AKW Saporischschja verstaatlichen
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Schwabmünchen: Kameras haben die Stadthalle im Blick

Schwabmünchen
28.09.2018

Kameras haben die Stadthalle im Blick

In der Schwabmünchner Stadthalle gibt es Überwachungskameras. Auch in den Mehrzweckräumen, in denen Volkshochschulkurse stattfinden. Ein Teilnehmer hat eine Beschwerde bei der Datenschutzaufsicht eingereicht.
Foto: Bernhard Weizenegger

Ein Vhs-Kursteilnehmer hat sich bei der Datenschutzaufsicht beschwert. Wir haben nachgefragt, was, wen und wann die Kameras überwachen.

Fritz Multrus aus Hiltenfingen besucht regelmäßig einen Kurs der Volkshochschule (Vhs) in der Schwabmünchner Stadthalle. Kürzlich ist ihm beim Blick an die Decke des Mehrzweckraums etwas aufgefallen: eine Kamera. „Für mich als Teilnehmer ist nicht erkennbar, ob und wann diese Überwachungskamera aktiviert ist und das Unterrichtsgeschehen aufzeichnet“, sagt der ehemalige Lehrer des Leonhard-Wagner-Gymnasiums. Er fragt sich, ob diese Kamera mit dem Bundesdatenschutzgesetz vereinbar ist und hat eine entsprechende Anfrage an das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht nach Ansbach geschickt. Es soll den Sachverhalt nun rechtlich prüfen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

03.12.2018

Das scheint ja niemanden zu interessieren. Deshalb plädiere ich endlich für die Totalüberwachung beim Einkaufen, Sport treiben und in der Privatwohnung - wie wir wissen, treiben sich da die Kriminellen herum!