Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Schwabmünchen/Landkreis: Jeder Wassertropfen zählt

Schwabmünchen/Landkreis
11.11.2016

Jeder Wassertropfen zählt

Wassermeister Udo Dehne spricht über die neuen digitalen Wasserzähler.
Foto: Reinhold Radloff

Schwabmünchen stellt bei Wasserzählern auf ein digitales System um. Dies bringt viele Vorteile – aber auch einen Nachteil.

Wasser ist das Lebenselixier Nummer eins der Menschen. Schon nach wenigen Stunden ohne Flüssigkeitsaufnahme kann der Tod eintreten. Spätestens nach zehn bis zwölf Tagen ohne Wasser ist das Leben auf jeden Fall beendet. Deshalb ist es extrem wichtig, dass wir mit diesem Lebensmittel sehr vorsichtig umgehen. Auch die Stadt Schwabmünchen handelt danach und tut alles dafür, dass nicht nur genügend Wasser für ihre Bürger vorhanden, sondern auch die Qualität so hoch wie möglich ist. Das ist einer von vielen Gründen dafür, dass sie in alle Haushalte neue Wasserzähler einbaut. Sie bringen viele Vorteile, aber einen ganz entscheidenden Nachteil: die Kosten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.