Newsticker
Konstituierende Sitzung: Heute nimmt der neue Bundestag seine Arbeit auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schwabmünchen: Operette: Das Land des Lächelns in Schwabmünchen

Schwabmünchen
10.06.2019

Operette: Das Land des Lächelns in Schwabmünchen

Als Ober-Eunuch ist Günter Schulzke kaum wiederzuerkennen und sorgt für Amüsement im Publikum.
3 Bilder
Als Ober-Eunuch ist Günter Schulzke kaum wiederzuerkennen und sorgt für Amüsement im Publikum.
Foto: Uwe Bolten

Die Gala zu Ehren des Operettenkönigs Franz Lehár begeistert die Besucher in der Stadthalle. Welche Bedeutung Traditionen für die Liebe haben können.

Als der sich öffnende Vorhang den Blick auf die Musiker und den Chor freigab, war die Galerie und der Innenraum der Stadthalle nur zur Hälfte besetzt. „Die Menschen kennen uns von Silvester, unter dem Jahr waren wir noch nicht hier“, sagte Günter Schulzke ohne Enttäuschung in der Stimme. „Die Produktion, ausschließlich mit Liedern aus Werken Franz Lehárs, verlangte schon etwas Aufwand“, fuhr Adelheid Dürrer vom gleichnamigen Konzertbüro fort. Nach dem vergangenen Silvesterkonzert, bei dem Musical-Melodien dominierten, sei das Fehlen von mehr Operettenmelodien von den Gästen beklagt worden. Deshalb habe man nach Augsburg und Bad Wörishofen das Programm auch nach Schwabmünchen gebracht, erläuterte sie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.