Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schwabmünchen: Seit 88 Jahren begleitet Familie Knoll dasselbe Fahrrad

Schwabmünchen
25.07.2020

Seit 88 Jahren begleitet Familie Knoll dasselbe Fahrrad

Übernahme in die dritte Generation: Karl Knolls Enkel Johannes hat sich vorgenommen das Radl aus dem Jahr 1932 wieder auf Vordermann zu bringen.
Foto: Christian Kruppe

Plus Karl Knoll bekam das Radl 1932 zur Kommunion. Danach war es Jahrzehnte in Schwabmünchen unterwegs. Mit abgelaufener Erlaubnis der Alliierten.

Schon der erste Blick verrät: Dieses Fahrrad hat einiges erlebt. Es lehnt an einem Baum im Garten von Karl Knoll, der Sattel hat sichtbar seine besten Tage hinter sich und auch die rostrote Färbung der Kette zeigt, dass die letzte Ausfahrt schon ein Weilchen her ist. Aber gut, das Rad der Marke Wanderer ist auch nicht mehr das Jüngste. Etwas mehr als 88 Jahre ist es alt – hat also schon einiges erlebt. Einen Weltkrieg, den Wiederaufbau, die Deutsche Einheit und vieles mehr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.