Newsticker
Geberkonferenz verspricht 1,5 Milliarden Euro für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Schwabmünchen: Unbekannter beschädigt Zaun in Schwabmünchner Neubaugebiet

Schwabmünchen
29.01.2021

Unbekannter beschädigt Zaun in Schwabmünchner Neubaugebiet

Ein Unbekannter hat den Metallzaun eines Schwabmünchner Grundstücks beschädigt.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat den Metallzaun eines Einfamilienhauses in einem Schwabmünchner Neubaugebiet beschädigt - vermutlich mit einem Lkw.

Ein Unbekannter hat im Zeitraum von Mittwoch, 16 Uhr, bis Donnerstag, 17 Uhr, den Metallzaun eines Einfamilienhauses im Schwabmünchner Neubaugebiet "An der Lechleite" beschädigt. Laut Polizei riss der Täter ein Zaunfeld aus der Verankerung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.