Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Schwabmünchen: Wir haben doch keine Zeit. Oder doch?

Schwabmünchen
18.12.2018

Wir haben doch keine Zeit. Oder doch?

Ausdrucksstark in Mimik, Gestik und Stimme präsentieren Markus Friesenegger und Sabine Sünwoldt viel Texte mit dem Bezug zur Zeit
Foto: Uwe Bolten

Die Schwabmünchner Museumsleiterin Sabine Sünwoldt und Kulturpreisträger Markus Friesenegger lassen in zahlreichen Texten die Zeit sprichwörtlich vergehen.

Sabine Sünwoldt setzt sich ruhig, als hätte sie alle Zeit der Welt, an ihren Platz auf der kleinen Bühne. Sie streift sich mit Bedacht ihr Mikrofon über, richtet sich noch einmal ihre zeitlose Frisur, atmet durch, ein innerliches „So, jetzt kann es losgehen“ ist in ihrem mittlerweile entspannten Gesicht zu lesen. Markus Friesenegger kommt schnell auf die Bühne, soweit dies im mit gut 100 Menschen voll besetzten Vortragsraum des Museums möglich ist. Er wirkt etwas hektischer, er hat keine Zeit. Indirekt bewegen sich beide, noch bevor die Veranstaltung „Fünf vor Zwölf – Von Zeit, der Eile, der Geduld und das Zuspätkommen“ beginnt, mitten im Thema.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.