Newsticker
Corona: Zahl der insgesamt gemeldeten Infektionen in Deutschland übersteigt drei Millionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Stelzen, Märchen und eine leuchtende Kirche in Schwabmünchen

Lichternacht

27.11.2019

Stelzen, Märchen und eine leuchtende Kirche in Schwabmünchen

Bei der Lichternacht in Schwabmünchen waren in den vergangenen Jahren tausende von Menschen unterwegs.

In Schwabmünchen ist am kommenden Samstag Lichternacht. Was dort so alles geboten ist. 

Unter dem Motto „Shoppen ist schöner als Klicken“ findet am kommenden Samstag die Lichternacht der Schwabmünchner Geschäfte statt. Von 14 bis 20 Uhr können die Besucher die vorweihnachtliche Atmosphäre genießen und in Ruhe in der Schwabmünchner Innenstadt einkaufen gehen. Der Hoigarten hat an diesem Abend bis 22 Uhr geöffnet.

Bereits um 15 Uhr werden die Gewinner der Schwabmünchner Weihnachtsverlosung gezogen. Es winken unter anderem ein Smart ForFour, ein E-Bike, ein Designerstuhl, eine Playstation, ein Flatscreen und eine Schöffeljacke im Wert von 200 Euro. Lose zum Preis von zwei Euro kann man in zahlreichen Schwabmünchner Geschäften kaufen. Die Vorverkaufsstellen findet man auf der Webseite der Werbegmeinschaft unter https://wg-smue.de/veranstaltungen/grosse-weihnachtsverlosung/. Bis kurz vor der Verlosung kann man die ausgefüllten Losabschnitte in die große Lostrommel am Stadtplatz „Neue Mitte“ in Schwabmünchen einwerfen. Der Erlös kommt der Johanniter-Unfall-Hilfe (Rettungshundestaffel Schwabmünchen) zugute.

Stelzenläufer ziehen durch die Straßen

Ab 17.30 werden beleuchtete Stelzenläufer durch die Straßen ziehen und ab 16.30 Uhr öffnet das das Märchenzelt auf dem Stadtplatz. Außerdem werden Kutschfahrten sowie Ponyreiten angeboten. Der Lawazi-Schulzirkus tritt um 18 Uhr im Fuggerhof und um 19 Uhr im Weltladen auf.

Ab 16 Uhr erstellt ein Luftballon-Künstler Figuren für die Kinder. Die Augsburger Gruppe Starbase 07 präsentiert sich ab 17 Uhr in Starwars-Kostümen. Das Kirchenschiff der Stadtpfarrkirche wird beim „Licht in der Nacht“ der Kolping- Jugend ab 18 Uhr erstrahlen. Und natürlich ist überall für Speis und Trank gesorgt. „Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Menschen zu unserem familiären Fest kommen, um mal vom vorweihnachtlichen Stress abzuschalten“, sagt Alexandra Wilbert vom Stadt Aktiv Management in Schwabmünchen.

Wegen der Veranstaltung sind laut der Stadt Schwabmünchen am Samstag von 12 bis 21 Uhr folgende Straßen für den gesamten Verkehr gesperrt:

Fuggerstraße bis zur Einmündung Apothekergasse;

Luitpoldstraße bis zur Einmündung Mindelheimer Straße

Für den Durchgangsverkehr gesperrt sind außerdem sämtliche Nebenstraßen, die in den Veranstaltungsbereich einmünden. Während der Lichternacht gilt in der Fuggerstraße und der Luitpoldstraße ein beidseitiges Haltverbot.

Parken kann man an der Jahnstraße und auf dem Parkplatz an der Holzheystraße (Festplatz) und an den Leonhard-Wagner-Schulen. (SZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren