Newsticker
Koalitionsverhandlungen für Ampel-Bündnis beginnen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Straßberg: Heimlich, still und leise: Als Roy Black im Morgengrauen beigesetzt wurde

Straßberg
07.10.2021

Heimlich, still und leise: Als Roy Black im Morgengrauen beigesetzt wurde

Roy Black wurde als Gerd Höllerich in Straßberg bei Bobingen beigesetzt. Sein Grab ist Pilgerstätte für viele Fans, die ihn nicht vergessen wollen.
Foto: dpa

Plus Nach seinem überraschenden Tod wurde Roy Black 1991 in Straßberg beigesetzt. Der genaue Termin auf dem Friedhof wurde streng geheim gehalten.

Niemand durfte davon erfahren: Nach der großen Trauerfeier auf dem Friedhof in Göggingen sollte Roy Blacks Asche in aller Stille auf dem Friedhof in Straßberg beigesetzt werden. Der genaue Termin wurde geheim gehalten. Trotzdem erfuhren die Fotografen der Boulevardmedien, dass sich die Familie am Sonntag an der letzten Ruhestätte treffen wollte. Was sie allerdings nicht wussten: die genaue Uhrzeit. Werner Freder erinnert sich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.