Newsticker
Noch-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schlägt 2G für alle Lebensbereiche vor
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Tipps: Es ist viel zu tun, bevor die große Party starten kann

Tipps
24.06.2014

Es ist viel zu tun, bevor die große Party starten kann

Auch an die Dekoration und die Beschriftung der Bewirtungsstände muss vorher gedacht werden.
Foto: Anja Fischer

Veranstalter gehen Risiken ein. Die Kolpingsfamilie hat mit „Tschambolaya“ eine Menge Erfahrung und weiß, worauf es ankommt

Sommerzeit ist Partyzeit. Mit dem Eintreffen langer Tage und lauer Sommerabende beginnt die Zeit der Open-Air-Feste. Viele von ihnen nehmen einen festen Platz in den Kalendern der Partygänger ein. So auch „Tschambolaya“, die Rockparty der Kolpingsfamilie Bobingen. Dieses Mal feierten über eintausend Besucher auf dem Gelände westlich der Wertach bis in die Morgenstunden hinein. Doch es gibt viel zu beachten, bis so ein Fest reibungslos und über Jahre hinweg so erfolgreich ablaufen kann. Florian Vogl vom Organisationsteam erzählt: „Gerade für Neueinsteiger ist es schwer, bei so einem großen Fest an alles zu denken.“ Bei der Kolpingsfamilie habe man ja nun schon über zehn Jahre Erfahrung. „Sonst kann es schon an Kleinigkeiten wie fehlenden Flaschenöffnern am Abend scheitern.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.