Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Trachtler wollen ihr Heim sanieren

01.03.2018

Trachtler wollen ihr Heim sanieren

Volkstanzverein hält die Tradition auf dem Lechfeld hoch

Einen erfreulich guten Besuch wies die Jahreshauptversammlung des Trachten- und Volkstanzvereins Lechfeld im Trachtenheim auf. Vorsitzende Elfriede Graalheer begrüßte die Bürgermeister Rudolf Schneider ( Klosterlechfeld), Simon Schropp ( Untermeitingen), Ulrich Knoller ( Graben) sowie Klosterlechfelds Altbürgermeister Peter Schweiger.

In seinem Grußwort dankte Rudolf Schneider auch im Namen seiner Bürgermeisterkollegen für das enorme Engagement der Trachtler auf dem Lechfeld: „Ihr seid immer präsent bei allen kommunalen und kirchlichen Veranstaltungen auf dem Lechfeld und haltet die Tradition und das Brauchtum in unserer Heimat hoch“.

Schatzmeisterin Erika Abele berichtete von einem guten Kontostand, informierte aber über die erforderlichen Sanierungsarbeiten im Trachtenheim. Elfriede Graalheer listete die vielen Aktivitäten im Vereinsjahr 2017 auf.

Im laufenden Jahr 2018 sind die folgenden Veranstaltungen und Aktivitäten geplant:

Osterbasar in der Grundschule Klosterlechfeld

ab 15 Uhr Gau-Frühjahrsversammlung mit anschließendem Volksliedersingen im Pfarrsaal Klosterlechfeld.

9.30 Uhr Trachtler-Wallfahrt zu „Maria Hilf“ mit Gottesdienst.

ab 10 Uhr Pfingstmarkt mit Kaffee- und Kuchenverkauf.

ab 11 Uhr Grillfest am Trachtenheim.

ab 14 Uhr musikalischer Hoigarten in Graben.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren