Newsticker
EMA gibt grünes Licht für Johnson-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Über 300 Kilo schwerer Metallständer kippt auf einen Mann

Bobingen

27.11.2020

Über 300 Kilo schwerer Metallständer kippt auf einen Mann

In Bobingen kam es am Donnerstag zu einem Arbeitsunfall.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein mehrere hundert Kilo schwerer Metallständer fällt um und kippt auf einen Mann. Der muss mit einer Verletzung ins Krankenhaus.

Ein Metallständer ist am Donnerstag gegen 14 Uhr auf dem Verladebahnhof in Bobingen auf einen Arbeiter gekippt. Der Mann brach sich laut Polizei vermutlich ein Bein. Der Rettungsdienst brachte ihn in die Uniklinik Augsburg.

Der Metallständer wiegt zwischen 300 und 400 Kilo. Arbeiter haben ungefähr 26 Tonnen Betonfertigteile mit Autokränen abgeladen und auf Metallständer gestellt. Noch ist unklar, warum einer der Ständer umgekippt ist.

Lesen Sie auch:
 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren