1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Übung für Verkäufer und den Feuerwehr-Nachwuchs

Königsbrunn

28.09.2012

Übung für Verkäufer und den Feuerwehr-Nachwuchs

Koe-Dehner-brandschutzuebung-10.jpg
11 Bilder
Bei der Feuerwehrübung im Dehner Gartencenter wurde ein Brand in den Sozialräumen im Untergeschoss angenommen und mit Disco-Nebel simuliert.
Bild: Hermann Schmid

Im Dehner-Gartencenter probten am Mittwochabend Personal und Retter den Ernstfall. Gegen 19 Uhr wurde der Markt nach Alarm evakuiert. Dann musste die Feuerwehr in verrauchten Räumen nach zwei "Vermissten" suchen.

Eigentlich sind es zwei Brandschutz-Übungen, die ineinandergreifen. Eine für die Mitarbeiter des Gartenmarkts und eine für überwiegend junge Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Königsbrunn.  Feuerwehr-Kommandant Rainer Schmid  übernahm es mit Günter Litzel, die Sozialräume im Souterrain des Gartencenters mit Disconebel einzuhüllen. Als der Nebel die Rauchmelder Untergeschoss erreichte, so erläutert Marktleiter Dürnberger, ging der Alarm erst an eine „Alarmverfolger-Zentrale“ nach Mannheim, die ihn umgehend informierte. Über eine kurze codierte Durchsage warnte Dürnberger die 16 Mitarbeiter im Markt vor. Gleich darauf informierte er die Kunden, die umgehend durch Notausgänge ins Freie gingen.

Für die anschließende Übung der Feuerwehr wurde nun angenommen, dass es zwei Mitarbeiter nicht nach draußen gekommen waren. Also machten sich 18 Aktiven des 1. Zugs der Freiwilligen Feuerwehr – überwiegend im Alter von 16 bis 22 Jahren – bereit, mit schwerem Atemschutz die dicht verrauchten Gänge und Räume im Sozialbereich des Marktes zu durchsuchen.

Nach etwa zehn Minuten waren zwei Puppen geborgen, die bei dieser Übung als „Verunglückte“ dienten. Kommandant Rainer Schmid attestierte den jungen Wehrleuten ein „sehr gutes Vorgehen“. Sie hätten fast alle Einsatzgrundsätze beachtet, so sein Fazit, „an einigen Punkten werden wir noch üben“.

Während die jungen Feuerwehrleute eifrig zugange waren, erläuterte ein älterer Kollege den Dehner-Mitarbeitern die Handhabung eines Feuerlöschers und ließ sie die Bedienung probieren.  (hsd)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren