1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Ulrichswerkstätten freuen sich über Spende

Hoigarten

28.01.2012

Ulrichswerkstätten freuen sich über Spende

Michael Großmann (r.) von der Werbegemeinschaft Schwabmünchen übergibt 350 Euro an Alfons Regler, Einrichtungsleiter der Ulrichswerkstätten.
Bild: Foto: privat

Tombolaerlös wurde übergeben

Schwabmünchen Die Ulrichswerkstätten freuen sich über eine Spende, die bei der Tombola beim Schwabmünchner Hoigarten eingenommen wurde. Michael Großmann von der Werbegemeinschaft Schwabmünchen übergab die Spende über 350 Euro an Alfons Regler, Einrichtungsleiter der Ulrichswerkstätten Schwabmünchen.

Für die Spendenverwendung gibt es schon Tausend Ideen, so Regler. Eine wetterfeste Tischtennisplatte steht schon lange auf der Wunschliste aber auch Freizeitfahrten, die von der Werkstatt aus angeboten werden.

Neuauflage beim Frühjahrsfest

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Stellvertretend für die Beschäftigten der Ulrichswerkstätten bedankte sich Regler für die Organisation der Tombola und die Unterstützung durch die Herren Weiß und Kremer am Tag des Loseverkaufs.

Die Ulrichswerkstätten waren in diesem Jahr das erste Mal als Standbetreiber mit Weiden- Filz- und Nähartikeln beim Hoigarten vertreten. Den Beschäftigten hat die Arbeit im Verkaufsstand so viel Spaß gemacht, dass sie in diesem Jahr am Frühjahrsfest und beim Hoigarten teilnehmen möchten. (SZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren