Newsticker
EMA gibt grünes Licht für Johnson-Impfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Unbekannte beschmieren in Schwabmünchen Fassade eines Neubaus

Schwabmünchen

26.01.2021

Unbekannte beschmieren in Schwabmünchen Fassade eines Neubaus

Zwischen Samstag, 23. Januar, 12 Uhr, und Montag, 25. Januar, 7 Uhr, wurde die Fassade eines Mehrfamilienhauses im Sinkelweg durch einen bislang unbekannten Täter besprüht.
Foto: Polizei Schwabmünchen.

Unbekannte haben in Schwabmünchen eine Hausfassade und die Rückwand einer Garage mit Farbe besprüht. Die Polizei sucht Zeugen.

Unbekannte haben die Hausfassade eines Mehrfamilienhauses im Sinkelweg mit roter Farbe besprüht. Bei dem Gebäude handelt es sich um einen Neubau, der offensichtlich gezielt beschädigt worden war, berichtet Robert Künzel, der stellvertretende Leiter der Polizeiinspektion Schwabmünchen. Er geht davon aus, dass der Täter mit den Umständen der Baumaßnahme nicht einverstanden ist und dies durch die Tat zum Ausdruck bringen wollte.

Graffitis sind fast über das gesamte Gebäude verteilt

Die Graffitis sind nahezu über das gesamte Gebäude verteilt, es entstand ein erheblicher Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe. Eventuell muss die gesamte Hausfassade neu gestrichen werden. Das Haus wurde zwischen Samstag, 23. Januar, 12 Uhr, und Montag, 25. Januar, 7 Uhr, beschmiert.

Schwabmünchen: Grüne Farbe in der Widdersteinstraße

Auch in der Widdersteinstraße wurde die Rückseite einer Garage mit grüner Farbe besprüht. Der Schaden beträgt etwa 200 Euro. Ob die beiden Fälle in einem Zusammenhang stehen, ist unklar. Die Polizei sucht nun Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 08232/96060 entgegengenommen.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren