Newsticker
Bundes-Notbremse tritt am Freitag in Kraft
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Unbekannter beschädigt Zaun in Schwabmünchner Neubaugebiet

Schwabmünchen

29.01.2021

Unbekannter beschädigt Zaun in Schwabmünchner Neubaugebiet

Ein Unbekannter hat den Metallzaun eines Schwabmünchner Grundstücks beschädigt.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat den Metallzaun eines Einfamilienhauses in einem Schwabmünchner Neubaugebiet beschädigt - vermutlich mit einem Lkw.

Ein Unbekannter hat im Zeitraum von Mittwoch, 16 Uhr, bis Donnerstag, 17 Uhr, den Metallzaun eines Einfamilienhauses im Schwabmünchner Neubaugebiet "An der Lechleite" beschädigt. Laut Polizei riss der Täter ein Zaunfeld aus der Verankerung.

Der geschätzte Schaden liegt bei 200 Euro. Wegen der Anstoßhöhe vermutet die Polizei, dass der Täter mit einem Lkw gegen den Zaun gefahren ist. Um Hinweise bittet die Polizeiinspektion Schwabmünchen unter der Telefonnummer 08232/96060. (AZ)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren