Newsticker

Corona-Neuinfektionen mit 23.449 Fällen leicht über Vorwochenniveau
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Unbekannter misshandelt Kaninchen grausam und tötet sie

Schwabmünchen

05.11.2017

Unbekannter misshandelt Kaninchen grausam und tötet sie

Spaziergänger finden in der Wertach zwei getötete Kaninchen. Der Täter ging dabei äußerst brutal vor.
Bild: Julian Stratenschulte, dpa (Symbolbild)

Spaziergänger finden in der Wertach zwei getötete Kaninchen. Der Täter ging dabei äußerst brutal vor.

Ein Tierquäler hat zwei Kaninchen getötet. Auf einem Feldweg westlich der Wertach, hinter der Wertachsiedlung, fanden Spaziergängerinnen zwei graue Kaninchen am Wegesrand. Den beiden Tieren wurden durch einen Unbekannten das Fell über die Ohren gezogen und die Köpfe abgetrennt. Anschließend entsorgte der Täter nach Angaben der Polizei die Kaninchen im Gebüsch.

Ob die Tiere aus einem Stall gestohlen wurden, ist noch völlig unklar. Zeugen oder der Tierhalter, welche zwei graue Kaninchen vermissen, sollen sich bei der Polizeiinspektion Schwabmünchen melden. mili

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren