Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Unbekannter will in einen Königsbrunner Fahrradladen einbrechen

Königsbrunn

06.12.2020

Unbekannter will in einen Königsbrunner Fahrradladen einbrechen

Mit einem solchen Notfallhammer wollte jemand offenbar eine Schaufensterscheibe in Königsbrunn einschlagen.
Bild: Alexander Kaya

Vermutlich mit einem Notfallhammer wollte ein Einbrecher in Königsbrunn Schaufensterscheiben einschlagen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

In der Nacht auf Samstag wollte ein Unbekannter die Schaufensterscheiben eines Fahrradgeschäftes in der Bgm.-Wohlfarth-Straße in Königsbrunn einschlagen. Vermutlich benutzte er einen Notfallhammer. Die Vermutung stützen zwei Spuren.

Laut Polizei befanden sich zwei kreisrunde Beschädigungen an den Schaufensterscheiben, die nicht zersprangen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 600 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Bobingen unter der Telefonnummer 08234/96060 entgegen. (AZ)

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren