Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Unbekannter zerkratzt in Königsbrunn mehrere Autos

Königsbrunn

12.05.2020

Unbekannter zerkratzt in Königsbrunn mehrere Autos

In Königsbrunn hat ein Unbekannter mehrere Autos zerkratzt.
Bild: Julian Leitenstorfer (Symbol)

Ein Unbekannter hat in Königsbrunn mehrere Autos zerkratzt. Und auch in Bobingen wurde ein Auto beschädigt.

Ein unbekannter Täter hat in Königsbrunn mehrere Autos demoliert. Nach Angaben der Polizei liegt der Tatzeitraum zwischen Freitag, 8. Mai, 13 Uhr und Montag, 11. Mai, 11 Uhr.

Insgesamt drei Wagen, die in der Richthofenstraße auf dem Gelände einer Autowerkstatt abgestellt worden waren, wurden dabei beschädigt. Der Täter hat an den Fahrzeugen den Lack zerkratzt und an einem Auto zusätzlich noch Dellen verursacht. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf mindestens 2000 Euro.

Unfallfahrer kümmert sich nicht um den Schaden

Auch in Bobingen wurde ein Auto von einem Unbekannten beschädigt. Ein auf dem Parkplatz eines Discounters in der Bischof-Ulrich-Straße geparkter Wagen wurde am Montag, 11. Mai, in der Zeit von 3.50 Uhr bis 11.05 Uhr angefahren. Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Das Auto wurde am linken vorderen Kotflügel und der Fahrertür beschädigt. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

Die Polizeiinspektion Bobingen nimmt Hinweise zu beiden Fällen unter der Telefon 08234/96060 entgegen. (SZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren