Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Untermeitingen: Ohne eigenes Auto unterwegs: Untermeitingen bekommt Mitfahrbänke

Untermeitingen
05.06.2021

Ohne eigenes Auto unterwegs: Untermeitingen bekommt Mitfahrbänke

Mitfahrbänke gibt es in diversen Orten. Bald stellen auch drei Lechfeldgemeinden diese Sitzgelegenheiten auf.
Foto: Michael Böhm

Plus Platz nehmen statt Daumen raus: In Untermeitingen gibt es bald Mitfahrbänke. An diesen Stellen im Ort werden sie aufgestellt und so funktioniert die Idee.

Untermeitingen bekommt künftig Mitfahrbänke. Das beschloss der Gemeinderat in der jüngsten Sitzung. Die weiteren Lechfeld-Gemeinden und auch Schwabmünchen äußerten laut Bürgermeister Simon Schropp (CSU) ebenfalls Teilnahmeinteresse am Projekt. Die Mitfahrbänke sollen dazu dienen, schnell eine Mitfahrgelegenheit in den nächsten Ort zu finden. Fünf verschiedenen Standorte haben die Gemeinderäte in Untermeitingen auserkoren, sodass wichtige Orte im Umland als Mitfahrer gut zu erreichen sind.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.