Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Vermisster Bergsteiger aus Untermeitingen tot am Watzmann gefunden

Untermeitingen
13.06.2021

Wanderer findet Leiche des vermissten Bergsteigers aus Untermeitingen

Die Bergretter der Bergwacht Ramsau haben die Leiche des Vermissten am Watzmann mit dem Rettungshubschrauber Edelweiss 6 geborgen. Das Foto entstand kurz vor dem Einsatz beim Tankstopp.
Foto: Bergwacht Ramsau

Jetzt ist es traurige Gewissheit: Der seit Oktober am Watzmann vermisste 21-jährige Bergsteiger aus Untermeitingen ist tot. Ein Bergsteiger fand seine Leiche.

Seit mehr als acht Monaten galt der 21-jährige Untermeitinger als vermisst. Nun steht fest: Er ist ums Leben gekommen. Ein Bergsteiger hat seine Leiche am Samstagnachmittag in der oberen Wiederroute auf rund 2600 Höhenmetern unterhalb der Watzmann Mittelspitze gefunden. Der junge Mann hatte in München studiert und war am 9. Oktober ins Berchtesgadener Land gefahren und nicht mehr zurückgekehrt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.