Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Waldberg: Tradition am neuen Festplatz

Waldberg
18.06.2018

Tradition am neuen Festplatz

Sehnsüchtig erwartet: Die vielen Badeenten beim Zieleinlauf auf der Schwarzach (links). Über 80 Fahrzeuge waren bei der Oldtimer-Ausstellung auf dem Festgelände zu sehen (rechts).
3 Bilder
Sehnsüchtig erwartet: Die vielen Badeenten beim Zieleinlauf auf der Schwarzach (links). Über 80 Fahrzeuge waren bei der Oldtimer-Ausstellung auf dem Festgelände zu sehen (rechts).

Die Waldberger feiern ihre Heilige Radegundis am vergangenen Wochenende bei schönem Wetter. Mehr als 2000 Besucher sind während der drei Festtage vor Ort

Jetzt ist in Waldberg sicherlich wieder Ruhe eingekehrt, doch am vergangenen Wochenende war es rund um den Festplatz gegenüber der Radegundiskirche alles andere als ruhig. Dort wurde bis Montag das beliebte und traditionsreiche Radegundisfest gefeiert. Und zwar bei bestem Wetter und sommerlichen Temperaturen. Da hätte es die vielen Schlechtwettervorbereitungen bezüglich des Festplatzes in diesem Jahr eigentlich gar nicht gebraucht, aber, wie der Kassierer der Schwarzachtaler, Michael Spatz, erklärte: „Jetzt ist der Festplatz super in Schuss und für unsere Zwecke optimal ausgebaut – damit können wir auch in die Zukunft gehen.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.