Newsticker
RKI meldet 455 Neuinfektionen - Inzidenz liegt bei 8,0
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Walkertshofen: Die Kinder der Stadelmütter

Walkertshofen
16.10.2019

Die Kinder der Stadelmütter

Die Leiterinnen der Stadelkids Lea Dempf, Sabrina Langhans, Lisa Böck organisieren gemeinsam mit den früheren Leiterinnen Steffi Vogg und Barbara Giggenbach (von links) den Jubiläumsgottesdienst am 19. Oktober.
Foto: Karin Marz

„Stadelkids“ nennt sich die Kinder- und Jugendgruppe der Pfarrei Walkertshofen, die es seit 25 Jahren gibt. Warum sie wichtig für das Dorfleben ist.

Stadelmütter nannten sich vor 25 Jahren fünf Frauen in Walkertshofen, die nach der Erstkommunion die gemeinschaftliche Vorbereitungszeit für ihre Kinder in eine dauerhafte Kinder- und Jugendgruppe münden lassen wollten. Der alte Pfarrstadl bot den Raum dafür. Dass ihre Kinder- und Jugendgruppe „Stadelkids“ nun ihr 25-jähriges Bestehen feiert, ist jedoch nicht selbstverständlich.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.