Newsticker
Sachsens Ministerpräsident Kretschmer für mehr Freiheiten schon nach erster AstraZeneca-Dosis
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Walkertshofen: Die Raiffeisenbank schließt ihre Filiale in Walkertshofen

Walkertshofen
02.11.2020

Die Raiffeisenbank schließt ihre Filiale in Walkertshofen

Viele Jahre war in diesem Gebäude die Zweigstelle der Raiffeisenbank Stauden in Walkertshofen untergebracht. Sie schließt nun zum Jahresende. Foto: Karin Marz
Foto: Karin Marz

Warum die Zweigstelle der Raiffeisenbank Stauden nicht weiter vor Ort betrieben wird und was mit dem Geldautomaten passiert.

Zum Ende des Jahres wird die Zweigstelle der Raiffeisenbank Stauden in Walkertshofen schließen. Die Entscheidung hierfür erfolgt aus betriebswirtschaftlichen Gründen, erläuterte Michael Wiblishauser, Aufsichtsratsvorsitzender der Raiffeisenbank Stauden während der jüngsten Gemeinderatssitzung. Dass die Wahl auf Walkertshofen gefallen ist, begründet er auch damit, dass es in den benachbarten Gemeinden Mittelneufnach und auch in Langenneufnach Geschäftsstellen gäbe.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren