Newsticker

Höchster Stand seit Mai: Robert-Koch-Institut meldet 1226 Corona-Neuinfektionen

Neuer Präsident

10.07.2020

Wechsel bei den Lions

Wechsel bei den Lions: Michael Grob (rechts) übergibt sein Amt an Karl Golczyk.
Bild: Lions

Michael Grob übergibt sein Amt an Karl Golczyk

Turnusgemäß fand am ersten Donnerstag im Juli die Übergabe der Präsidentschaft im Lions-Club Schwabmünchen-Lechfeld-Buchloe statt. Der scheidende Präsident Notar Michael Grob übergab die Präsidentschaft an seinen Nachfolger Dr. Karl Golczyk.

Anders als in den Vorjahren konnte der diesjährige Präsidentenwechsel nicht im festlichen Ambiente stattfinden. Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen fand die Clubsitzung online per Videokonferenz statt.

Michael Grob ließ in seiner Ansprache das vergangene Lionsjahr Revue passieren. Er appellierte an den inneren Zusammenhalt des Klubs, wodurch viele gemeinnützige Projekte – etwa der alljährlich im Dezember stattfindende Seniorennachmittag in der Schwabmünchener Stadthalle – unterstützt werden konnten. Dr. Karl Golczyk wird nun als neuer Präsident dem Lions-Club ein Jahr vorstehen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Er dankte seinem Vorgänger für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und ging anschließend in seiner Antrittsrede auf die Ziele seiner Präsidentschaft ein. Offen blieb, ob die Feier zum 50-jährigen Bestehen des Lions-Clubs in kleinerem Rahmen nachgeholt wird. Diese war ursprünglich für Juni geplant, musste aber wegen Corona abgesagt werden. Mit der Hoffnung, „dass es in naher Zukunft wieder persönlicher wird“, schloss der neue Präsident den Klubabend.

Dem Vorstand im neuen Lionsjahr gehören Dr. Frank Baumann als Vize-Präsident, Michael Grob als Past-Präsident, Peter Frankenberger als Sekretär und Schatzmeister und Susanne Bergmann als Club-Master an.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren