Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Wehringen: Mobile Messanlagen sollen Autofahrer bremsen

Wehringen
20.08.2019

Mobile Messanlagen sollen Autofahrer bremsen

Ein freundliches Gesicht bekommt der Autofahrer zu sehen, der sich an den Wehringer Ortseingängen an die Geschwindigkeitsbeschränkung hält.
Foto: Elmar Knöchel

Am nördlichen und südlichen Ortseingang von Wehringen fahren viele Menschen zu schnell. Die Gemeinde hat mit Anzeigetafeln reagiert. Wie sich das bewährt hat.

In den Ortseinfahrten von Wehringen wird zu schnell gefahren. Da sind sich Anwohner und Bürgermeister Manfred Nerlinger einig. Doch dies liege nicht überwiegend am legendären Bleifuß genauso wenig wie an Rücksichtslosigkeit. Da ist sich Nerlinger sicher: „Wir haben hier in Wehringen zwei besondere Ortseinfahrten. Besonders die südliche, von Großaitingen kommend, fördert das schnelle Fahren.“ Die Gemeinde erhofft sich von mobilen Geschwindigkeitsanzeigen eine Besserung. Die ersten Erkenntnisse fallen positiv aus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.