Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Weltladen sammelt alte Handys

16.04.2018

Weltladen sammelt alte Handys

Erlös kommt Bildungsprojekten zugute

Ab sofort können Althandys samt Ladegerät und Zusatzmaterial im Weltladen in Bobingen abgegeben werden. Dort stehen nun Sammelboxen für ausgediente Mobiltelefone.

Damit beteiligen sich die vier Weltläden an der Handyaktion Bayern. Denn Handys enthalten wertvolle Metalle wie Gold, Silber oder Platin, deren Abbau in anderen Regionen der Erde oft mit großen Problemen für Menschen und Umwelt verbunden ist, teilen die Initiatoren der Aktion mit: Große Flächen werden für ihre Gewinnung zerstört und Menschen werden vertrieben.

Umso wichtiger ist es deshalb, dass Mobiltelefone sehr lange genutzt werden und anschließend nicht in der Schublade verschwinden, sondern recycelt werden. Dadurch können Rohstoffe zurückgewonnen werden und auch der illegale Export von Elektroschrott in Länder des Südens wird damit vermieden.

Der Erlös aus der Recyclingaktion kommt Bildungsprojekten über Mission EineWelt und dem Eine Welt Netzwerk Bayern zugute. (SZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren