Newsticker
USA wollen militärische Präsenz in Europa dauerhaft verstärken
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Bobingen: Schwerer Unfall mit Todesfolge in der Bobinger Siedlung bei Augsburg

Bobingen
23.06.2022

Schwerer Unfall mit Todesfolge in der Bobinger Siedlung

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagmittag in Bobingen. Der Beifahrer starb kurz darauf im Krankenhaus.
Foto: Carsten Rehder, dpa (Symbolbild)

An einer Kreuzung in der Bobinger Siedlung wurden bei einem Verkehrsunfall zwei Menschen schwer verletzt. Im Krankenhaus kam es zu einer Komplikation. Der Beifahrer starb.

Zu einem schweren Unfall kam es an der Kreuzung Straßberger Straße und Winterstraße in der Bobinger Siedlung: Ein Autofahrer hatte am Freitagmittag beim Überqueren der Straßberger Straße einen vorfahrtsberechtigten Wagen übersehen und kollidierte mit diesem. Zwei Insassen wurden dabei schwer verletzt.

Die beiden Schwerverletzten wurden ins Krankenhaus Bobingen und in die Universitätsklinik nach Augsburg gebracht. Die Staatsanwaltschaft beauftragte einen Gutachter, um die genaue Unfallursache zu klären. Deshalb sperrten die Feuerwehren aus Bobingen und Wehringen die Kreuzung vorübergehend.

Unfall in Bobingen: Beifahrer stirbt nach Komplikation

Wie die Polizei erst jetzt berichtet, habe sich der Gesundheitszustand des älteren Ehepaares zwischenzeitlich stabilisiert. Bei dem Beifahrer kam es allerdings zu einer Komplikation, die eine weitere Operation erforderlich machte. Kurz darauf verstarb der Beifahrer. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion an, um einen möglichen Zusammenhang mit dem Unfall zu prüfen. Ein Ergebnis wird erst nach weiteren Untersuchungen erwartet. (AZ)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.