Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Bobingen: Wie im Bobinger Eiscafé Lazzaris bei Rockmusik Eis hergestellt wird

Bobingen
14.05.2022

Wie im Bobinger Eiscafé Lazzaris bei Rockmusik Eis hergestellt wird

Augusto Lazzaris führt das Eiscafé Lazzaris in der zweiten Generation. Auf dem Foto füllt er gerade Haselnusseis ab.
Foto: Paula Binz

Plus Das Bobinger Eiscafé Lazzaris freut sich auf die erste Saison ohne Corona-Beschränkungen – dafür mit einigen neuen Sorten. Ein Blick in das Labor.

Es ist ein grauer, verregneter Vormittag in Bobingen. Dennoch hat es eine junge Frau bereits zum Bobinger Eiscafé Lazzaris gelockt. "Wir öffnen erst in einer halben Stunde", muss Inhaber Augusto Lazzaris der treuen Kundin mitteilen. Dass einige Eisliebhaber bereits vor Ladenöffnung um 10.30 Uhr die erste Kugel schlecken wollen, kommt laut Lazzaris immer wieder vor. Joghurt-Maracuja und Schoko-Kirsch – diese Sorten sind besonders heiß begehrt. Um die 60 Kilogramm gehen davon jeden Tag über die Theke. Dafür laufen die Eismaschinen bereits in den frühen Morgenstunden auf Hochtouren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.