Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Objektive Kritik sucht man oft vergebens

Immer häufiger werden Menschen wie Angler, Jäger und Landwirte im Internet persönlich beleidigt. Ein gefährlicher Trend.

Pit Schurian.jpg
Von Pitt Schurian

Hochwasserschutz ist ein gutes Geschäft

Pit Schurian.jpg
Von Pitt Schurian

Schnee auf Dächern: Keine Panik

Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Verkehr: Gucklöcher ade, hallo fehlende Beleuchtung

Die Bobinger Polizei lobt die Autofahrer für ihr Verhalten bei den derzeitigen Straßenverhältnissen. Doch es gibt auch einen negativen Trend.

Veronika Lintner.jpg
Von Veronika Lintner

Barrierefreiheit muss das gemeinsame Ziel sein

Marion Schönle engagiert sich für Menschen mit Behinderung. Der Fall ihres Sohnes zeigt, wie viel noch geschehen muss, damit Barrierefreiheit Wirklichkeit wird.

Czysz.jpg
Von Maximilian Czysz

Mehr Geld für mehr Pflege

Imagekampagnen für Pflegeberufe sind eine schöne Sache. Doch um den Beruf attraktiver zu machen, müssen finanzielle Anreize her.

Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Der Unterschied von Silvester- und Sylvesterpartys

Viele Menschen laden am 31. Dezember zu einer Sylvesterparty ein, obwohl sie etwas ganz anderes meinen. Was hinter dem letzten Tag des Jahres steckt.

Adrian Bauer.jpg
Von Adrian Bauer

Gute Taten als Ansporn betrachten

Immer mehr Menschen müssen auf das Angebot der Tafeln zurückgreifen. Das Engagement der Helfer verdient Hochachtung.

Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Weihnachtshaus: ein teures, aber Freude bereitendes Hobby

Weihnachtliche Beleuchtung liegt im Trend, in Deutschland leuchten immer mehr der bunten Lämpchen. Der Stromverbrauch ist gewaltig, das ruft Kritiker hervor.

Adrian Bauer.jpg
Von Adrian Bauer

Die Veränderungssperre war nicht das Problem

Zwei Jahre lang hat die Stadt Königsbrunn beim Hin&Mit-Gelände eine Veränderungssperre verhängt. Dass nichts voranging, hatte aber andere Gründe.

Staub.jpg
Von Norbert Staub

Fehlstart für die Bayerische Regiobahn

Das ging mal so richtig daneben: Die Bayerische Regiobahn verärgert zum Start ihre Kunden mit zahlreichen Verspätungen.

Carmen Janzen.jpg
Von Carmen Janzen

Schwabmünchens Zentrum: Ein Ritt auf der Rasierklinge

Wie geht es weiter mit der Gestaltung der Fuggerstraße? Wie kann die Verkehrsader zur Bummelmeile werden?

Veronika Lintner.jpg
Von Veronika Lintner

Gesucht: Germanys Next Baggerfahrer!

Der „Goldrausch am Yukon“ ist ein angenehmer Gegenentwurf zu den zahlreichen Casting-Shows, die auf Schadenfreude bauen.

Pit Schurian.jpg
Von Pitt Schurian

Warum reißt man neue Straßen auf?

Unsereins  wundert sich, wenn Straßenarbeiter etwas aufreißen was gerade zugeschüttet wurde. trotz der Antworten bleibt ein Kopfschütteln.

Adrian Bauer.jpg
Von Adrian Bauer

Ein Zeichen des Neuanfangs

Maria unterm Kreuz mag eine junge Kirche sein, doch mit der Jubiläumsfeier setzt die Pfarreiengemeinschaft richtige Akzente. Das fängt bei den Einladungen an. 

Adrian Bauer.jpg
Von Adrian Bauer

Marktstraße: Ein notwendiger Hingucker

Die Entwürfe für das neue Haus an der Marktstraße sehen sehr gelungen aus. Einen Hingucker braucht das Gebiet in den nächsten Jahren auch dringend.

Adrian Bauer.jpg
Von Adrian Bauer

Facebook-Ärger: Kommunikation will gelernt sein

Ein werblicher Post auf der städtischen Facebook-Seite ist ein peinlicher Fehler. Warum der Fall aber auch etwas Gutes hat.

Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Bürgerentscheid: zwei Sieger oder zwei Verlierer?

Warum Pessimisten und Optimisten die Entscheidung des Kleinaitinger Gemeinderats beim Thema Gewerbefläche unterschiedlich beurteilen.

Von

Eislaufplatz muss raus aus dem Hinterhof

Der Eislaufplatz in Schwabmünchen hätte einen besseren Standort verdient, meint unser Kommentator.

Pit Schurian.jpg
Von Pitt Schurian

Erschreckend faszinierend

Fast kein Weg führt mehr am Online-Riesen Amazon vorbei. Das ist faszinierend, aber auch erschreckend.  

Adrian Bauer.jpg
Von Adrian Bauer

Wahlplakate: Bitte keine Werbetunnel mehr

Es wäre gut, wenn sich alle Parteien für die nächste Wahl ein wenig in Zurückhaltung üben würden, was die Plakatierung angeht.

Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Geschäftsaufgaben: Nicht immer auf andere zeigen

Immer wenn ein Geschäft in der Innenstadt schließt, ist der Aufschrei in der Bevölkerung groß. Doch Schuld daran sind hauptsächlich die Kunden selbst.

Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Vornamen ändern: Mögen die Tausch-Spiele beginnen!

Seit einigen Tagen dürfen die Vornamen in ihrer Reihenfolge geändert werden. Viele Deutschen können sich nun entscheiden.

Pit Schurian.jpg
Von Pitt Schurian

Wir warten zu lange am Bahndamm

Im Bobingen sollen die Arbeiten am Bahndamm Kraftfahrer noch länger zu Umwegen zwingen. Keiner versteht das.

Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Bürger wollen mehr Transparenz bei Gewerbeflächen

Zwei Stunden lang diskutierte der Kleinaitinger Gemeinderat mit Vertretern der Bürgerinitiative. Außer dem Ergebnis ist über die Inhalte nur wenig bekannt.

Pit Schurian.jpg
Von Pitt Schurian

Bevor im Sitzungssaal die Fetzen fliegen

Stadt- und Gemeinderäte dürfen nicht vor Abstimmungen fliehen, denn Aufregung begegnet man mit Disziplin – auch wenn einem zum Fluchen oder Lachen zumute ist.

Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Bauplätze: Die Suche nach einer gerechten Vergabe

In der Region ist die Nachfrage nach Wohnungen groß, fast genau so vielfältig sind die Vergabekriterien für Grundstücke. Ist das sinnvoll?

Pit Schurian.jpg
Von Pitt Schurian

Das Elend zwischen unseren Grenzen

Tausende Flüchtlinge auf der Balkanroute wurden an der EU-Außengrenze von Kroatien gestoppt. Sie können auch nicht zurück. Mit Spenden wir es nicht getan sein.

Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Bushaltestelle am Bahnhof: Keine Lösung ist optimal

Um den ÖPNV zu stärken, müssen Bus und Zug miteinander verbunden werden. In Klosterlechfeld gibt es mehrere Alternativen, doch keine ist optimal.

Staub.jpg
Von Norbert Staub

Bergrennen: Arbeit auf mehrere Schultern verteilen

Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Gelungene Abwechslung beim Michaeli-Markt

Statt dem Tag der Jugend ging es in Schwabmünchen mit der AC/DC-Cover-Band „Barock“ los. Das ärgerte so manchen, aber viele freuten sich darüber.

Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Regionalität bei Lebensmitteln schafft Identität

Regionale Lebensmittel erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Warum der Trend anhält.

Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Lieber ein langweiliger Name als blöde Sprüche

Der Vorname für sein Kind soll wohlüberlegt sein. Was im ersten Moment lustig klingt, kann für den Nachwuchs ein Leben lang Probleme bereiten.

Carmen Janzen.jpg
Von Carmen Janzen

Kein Aus fürs Krankenhaus

Die Rückschläge schmerzen, doch würden sich die Wertachkliniken mit einer Schließung zugunsten von Bobingen wirklich ein Bein stellen wollen?

Pit Schurian.jpg
Von Pitt Schurian

Das (Un-)Glück des Gärtners

In dieser unruhigen Zeit finden die Gärten wieder mehr Wertschätzung als Rückzugsort. Aber sind sie wirklich der Stolz des Gärtners?

Staub.jpg
Von Norbert Staub

Bobinger Sportheim: Nachher ist man immer schlauer

Adrian Bauer.jpg
Von Adrian Bauer

Plakat-Frühstart: Kein Elefant, aber auch keine Mücke

Zwei Königsbrunner Parteien starten ihre Plakataktionen für die Landtagswahl vor dem offiziellen Termin. Warum sie damit eine Chance verpasst haben. 

Veronika Lintner.jpg
Von Veronika Lintner

Fast ein Kinderspiel

Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Bürgerinitiativen sind nicht selten erfolgreich

In Kleinaitingen gibt es eine Interessenvereinigung, die die geplante Änderung des Flächennutzungsplans nicht gutheißt. Wird auch sie sich durchsetzen können?

Adrian Bauer.jpg
Von Adrian Bauer

Erst die Beweise, dann das Urteil

Der Fall um die erschossenen Tiere von Königsbrunn weckt viele Emotionen. Die Ermittlungen darf das nicht beeinflussen.

Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Lehrer haben immer weniger Autorität

Konflikte zwischen Schülern, Eltern und Lehrer gab es bereits früher, doch vor Gericht landeten diese selten. Der Trend geht inzwischen in eine andere Richtung.

Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Ruhe durch die geänderte Friedhofssatzung?

In Kleinaitingen gibt es wegen der Gestaltung seit mehreren Monaten Ärger auf dem Friedhof. Beide Seiten haben ihre Argumente.

Adrian Bauer.jpg
Von Adrian Bauer

Unwürdiges Schauspiel

Der Stadtrat liefert ein Beispiel, wie eine Diskussion völlig daneben gehen kann. Das widerspricht jeglicher Vorbildfunktion.

Adrian Bauer.jpg
Von Adrian Bauer

Bobingen glänzt mit Vernunft

Baukostenschätzungen sind derzeit kein beliebtes Thema bei Bürgermeistern. Gut, dass alle Fraktionen die Einsparpläne mittragen.

Adrian Bauer.jpg
Von Adrian Bauer

Bloß keine Hängepartie mehr

Kommt Globus oder nicht? Diese Frage beeinflusst seit Jahren die Zukunft des Handels in Königsbrunn. Deshalb muss die Stadt jetzt flexibel planen.

Adrian Bauer.jpg
Von Adrian Bauer

Um das Königsfestival wäre es schade

Bekannte Künstler, tolle Stimmung, aber trotzdem zieht das Großevent wieder nicht genug Zuschauer an. Ein verpasste Chance für die Stadt.

Pit Schurian.jpg
Von Pitt Schurian

Landwirtschaft experimentiert

Ein Versuchsfeld bei Großaitingen verspricht eine Alternative zum dominanten Mais. Das interessiert auch Laien.

Staub.jpg
Von Norbert Staub

Sportvereine investieren in die Zukunft

Pit Schurian.jpg
Von Pitt Schurian

Baugebiet  Bobingen: Ein großer Wurf ohne große Worte

Eher routiniert wurde in Bobingen das geplante neue Baugebiet an der Point verkündet.

Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Immer Ärger mit dem Lärmschutz; nicht nur am Lechfeld

Lechfeldgemeinden fordern eine Verkleinerung der Lärmschutzzonen. Es ist nicht das erste Mal in der Region, dass es Ärger wegen des Lärmschutzes gibt.

Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Spanner lauern nicht nur im Freibad

Ein Polizist filmte nackte Frauen, wie sie sich in Umkleidekabinen umziehen. Jetzt muss es für ihn Konsequenzen geben. Nicht nur in Bädern lauert die Gefahr.

Staub.jpg
Von Norbert Staub

WM-Aus: Ab jetzt sind wir alle Belgier

Deutschland ist raus, doch das Leben und die WM gehen weiter. Wem also jetzt die Daumen drücken?

Pit Schurian.jpg
Von Pitt Schurian

Die neue Bobinger Moschee: Zwischen Mut und Grenzen

An der Eröffnung des Gotteshauses nehmen Vertreter der christlichen Kirchen teil. Ein gutes Zeichen. Doch zu einem wahrhaft offenen Dialog gehört noch mehr.

Adrian Bauer.jpg
Von Adrian Bauer

Der Schandfleck muss weg

Kommt ein Globus-Markt in die Königsbrunner Guldenstraße oder etwas anderes? Wichtig ist, dass dort endlich etwas vorwärts geht.

Von

Gesund ohne Schnickschnack

In Zeiten von Gesundheits-Apps und Fitness-Trackern als Armband gibt es einen Gegentrend hin zum Einfachen. Wen wundert das?

Pit Schurian.jpg
Von Pitt Schurian

Wie uns Legenden faszinieren

Die Geschichte der Hubertus-Lärche bei Walkertshofen ist ein Beispiel, wie Legenden weiterleben.

Pit Schurian.jpg
Von Pitt Schurian

Kein großer Wurf im Bankenkrieg

Im kleinen Oberottmarshausen betreuen künftig zwei Raiffeisengenossenschaften die Bankkunden.

Staub.jpg
Von Norbert Staub

Haltestelle für Elterntaxis - eine vernünftige Lösung

Wenn man schon nicht verhindern kann, dass immer mehr Eltern ihre Kinder zur Schule bringen, sollte man dafür sorgen, dass dies sicher geschieht.

Michael Lindner.jpg
Von Michael Lindner

Ohne Handy hätte es vermutlich keine Attacke gegeben

Weil sich seine Freundin getrennt hat, rastete ein Mann auf einer Feier aus und schlug eine Frau. Der eigentliche Auslöser für die Tat ist trotzdem ein anderer.

Matthias Schalla.jpg
Von Matthias Schalla

Street Food ist in aller Munde

Die Premiere ist geglückt. Neben dem mittlerweile fest etablierten Singoldsand-Festival ist Schwabmünchen nun um eine weitere Attraktion reicher.