Von Adrian Bauer

Für Jugendliche sollte man verantwortungsvoll Corona-Lockerungen prüfen

Kinder und Jugendliche leiden unter der Corona-Pandemie, das ist keine ganz neue Erkenntnis. Leider fehlen immer noch Konzepte, wie man den Negativtrends begegnen kann.

Von Carmen Janzen

Ein Pflege-Kind aufnehmen: Schwierige Entscheidung

Im Landkreis Augsburg herrscht ein eklatanter Mangel an Pflegeeltern. Menschen wie die Familie Schneider leisten Großartiges.

Von Maximilian Czysz

Die Fusion ist eine Vernunftehe

Plus Sie wollen die Nummer eins der Sparkassen in Schwaben sein: Die Kreissparkasse Augsburg und die Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim fusionieren.

Von

Verkehr in Bobingen: Politik braucht Mut zum Irrtum

Plus Es ist nicht einfach, den Verkehr in einer Stadt wie Bobingen zu planen. Man sollte dabei den Mut haben, etwas auszuprobieren und, falls es nicht passt, zu verwerfen.

Von Adrian Bauer

Lieferprobleme kosten den Radläden im Kreis Augsburg Geld

Plus Erst kam Corona, dann der Frachter: Es waren keine guten Monate für das Ansehen globaler Handelswege. Denn nun wird spürbar, wie massiv sich Störungen auswirken.

Von Norbert Staub

Tübinger Modell: Einen Versuch ist es wert

Die Chancen sind gering, aber trotzdem ist es richtig, dass sich Bobingen und Stadtbergen für die Teilnahme am Modellversuch bewerben.

Von Adrian Bauer

Corona-Regeln: Die Kirchen haben geliefert

Plus Die neuen Beschlüsse aus Berlin und München zerstören die letzte vage Hoffnung auf ein normales Osterfest. Ein Verbot von Gottesdiensten geht aber zu weit.

Von Maximilian Czysz

Das Dorfbild gestalten und die Identität erhalten

Plus

Von Maximilian Czysz

Der Landkreis könnte schneller für Corona-Schnelltests werben

Plus Der Landkreis Augsburg sucht Apotheken, die Corona-Schnelltests anbieten. Das könnte viel schneller gehen.

Von Felicitas Lachmayr

Historische Leistungen von Frauen müssen gewürdigt werden

Plus Geschichte wurde von Männern gemacht. Das zeigt sich auch in der Erinnerungskultur, in der die Leistungen von Frauen zu oft vergessen wurden. Zeit, dass sich daran etwas ändert.

Von Felicitas Lachmayr

Höchste Zeit, dass Feuerwehren im Kreis wieder üben dürfen

Plus Wegen des Lockdowns waren Feuerwehrübungen kaum möglich. Dabei ist es für die Einsatzfähigkeit und ein vertrauensvolles Miteinander der Freiwilligen unabdingbar.

Von Adrian Bauer

AWO-Heim: Die Ehrenamtler verdienen Antworten

Plus Der Leiter des Königsbrunner AWO-Seniorenheims muss gehen, weil er eine Mitarbeiterin geheiratet hat. Die Aktion wirkt wie eine Strafaktion und ist gründlich misslungen.

Von Adrian Bauer

Corona-Party: Das Verhalten der Jung-Polizisten ist unerklärlich

Plus Mit ihrer Feier haben die Polizeischüler ihrem Berufsstand einen Bärendienst erwiesen. Wie künftige Gesetzeshüter derart danebenliegen können, ist unverständlich.

Von Maximilian Czysz

Eine Software und viel Ärger

Plus Wegen Software-Problemen verzögert sich wohl der Start des Impfzentrums in Bobingen.

Von Maximilian Czysz

Partys im Freien: Mehr Frühlingsgefühle als Corona erlaubt

Plus Das milde Wetter lockt viele Menschen nach draußen. Das ist an sich nicht schlimm.

Von Maximilian Czysz

Stadtentwicklung ist in Schwabmünchen das große Zukunftsthema

Plus Schwabmünchen stellt ein Stadtentwicklungskonzept auf die Beine. In einer Serie wurden in der Zeitung verschiedene Themen untersucht.

Von Maximilian Czysz

FFP2-Masken für Bedürftige: Achtung Datenschutz!

Plus Der Datenschutz ist wohl schuld daran, dass Bedürftige nicht über FFP2-Masken informiert werden, die in den Gemeinden für sie bereitliegen.

Von Maximilian Czysz

Neues Impfzentrum: Parkplatzprobleme sind Luxusprobleme

Plus Das zweite Impfzentrum des Landkreises kommt in die Stadtmitte von Bobingen. Eine Diskussion über Räume oder Parkplätze ist da unangebracht.

Von Maximilian Czysz

Zeit ist's geworden: Auch der Süden bekommt ein Impfzentrum

Plus Am Dienstag hat der Landkreis bekanntgegeben, dass auch im südlichen Landkreis ein Impfzentrum eingerichtet wird. Endlich.

Von Maximilian Czysz

Störung im Bobinger Kabelnetz: Die digitale Isolation

Bei ungefähr 300 Bobingern funktioniert Kabel-TV, Internet oder Festnetztelefon nicht mehr. Die Panne von Vodafone zeigt: Wir sind abhängig vom Internet.

Von Norbert Staub

Eisbadende Grabener: Was so alles für Glücksgefühle sorgt

Baden im eiskalten Wasser soll glücklich machen - das sehen auch zwei Männer aus Graben so. Doch das geht auch anders.

Von Norbert Staub

Videokonferenzen sollten auch im Gemeinderat möglich sein

Plus Es passt einfach nicht, dass überall Videokonferenzen stattfinden, während in Gemeinderäten im Kreis Augsburg immer noch vor Ort entschieden werden muss.

Von Maximilian Czysz

Ausflugssperre im Landkreis ausgesetzt: Die Vernunft siegt

Plus Der wegen einer Datenpanne umstrittene Radius von 15 Kilometern Bewegungsfreiheit hat im Kreis Augsburg für Ärger gesorgt. Die Akzeptanz der Bürger leidet.

Von Maximilian Czysz

Die Corona-Leine im Landkreis Augsburg hat ein klares Ziel

Plus Jetzt ist auch im Landkreis Augsburg wegen Corona der Aktionsradius beschränkt: Niemand darf ohne triftigen Grund mehr als 15 Kilometer weit weg von zuhause.

Von Maximilian Czysz

Tierische Geschenke

Plus Stehen die Vierbeiner jetzt auch auf elektronisches Spielzeug? Über zwei Arten der Mäusejagd.

Von Maximilian Czysz

Weihnachten in Corona-Zeiten: Stille Nacht, frühe Nacht

Plus Weihnachten ohne Gottesdienste: Geht das überhaupt? Die Wahrheit ist leider: Es ist lebensnotwendig.

Von Norbert Staub

Schnelltests für Altenheim-Besucher sollten immer kostenlos sein

Plus Es kann nicht sein, dass Menschen, die ihre Angehörigen im Seniorenheim besuchen wollen, für einen Corona-Schnelltest zahlen müssen.

Von

Richtige, aber überfällige Entscheidung zur Heizungsanlage in Mickhausen

Plus Hat das Hin und Her um die Heizungsanlage in Mickhausen jetzt ein Ende? Die Hartnäckigkeit von Bürgermeister Mirko Kujath war jedenfalls gut.

Von Maximilian Czysz

Die Bauern im Landkreis Augsburg haben es satt

Plus Die Situation ist ernst: Die Corona-Krise trifft auch die Landwirtschaft. Die Proteste der Bauern waren noch nicht laut genug.

Von Carmen Janzen

Fuggerstraße in Schwabmünchen sieht echt gut aus

Plus Die Arbeiten an der Fuggerstraße in Schwabmünchen sind fast fertig und haben sich gelohnt. Doch mit dem alten Rathaus gibt es weiter ein Sorgenkind.

Von Norbert Staub

Corona: Es gibt sie noch, die Solidarität

Plus Vielfach wird geklagt, dass in der zweiten Corona-Welle die Solidarität gelitten hat. Die Freiwilligen, die in Pflegeheimen helfen, beweisen das Gegenteil.

Von Felicitas Lachmayr

Amazon in Graben sollte die Corona-Zahlen offenlegen

Plus Verdis Schätzung, 300 Amazon-Mitarbeiter in Graben sollen sich in Quarantäne befinden, ist mit Vorsicht zu genießen. Amazon muss aber reagieren.

Von Norbert Staub

Maskiert durch die Kälte im Corona-Winter

Plus Die einen kennt man kaum noch ohne Mundschutz, an anderen rennt man vorbei, weil sie gut maskiert sind.

Von Maximilian Czysz

50 Jahre Tatort oder der Tod im Fugger-Express

Plus Das Augsburger Land war im Jubiläums-Tatort zu sehen. Steigt der Mörder nächsten Sonntag in den Fugger-Express?

Von Maximilian Czysz

Liebes Christkind, bleib' gesund!

Plus Kann sich das Christkind eigentlich mit Corona anstecken? Eine Frage, die Kinder gerade beschäftigt.

Von Maximilian Czysz

Das Coronavirus hat nicht das letzte Wort

Plus Was wir derzeit erleben, ist ein Phänomen von Tragweite. Der Lockdown zwingt uns, viele Dinge des Alltags online zu erledigen.

Von

Corona könnte eine Chance für die staade Zeit sein

Plus Corona bremst die vorweihnachtliche Hektik aus, die langsam einsetzt. So schlecht muss das nicht sein. Ein Blick zurück.

Von Norbert Staub

Angler in Gennach gerettet: Alles richtig gemacht

Plus Riesenglück hatten die beiden Angler, die von der Feuerwehr aus dem Birkensee bei Gennach gerettet wurden. Der ältere hat alles richtig gemacht.

Von

Grundwasser-Probleme: Ein Härtefall für Königsbrunn

Plus Die Härtefall-Regelung zu den Grundwasser-Problemen in Königsbrunn ist selber ein Härtefall, meint unser Kommentator.

Von Carmen Janzen

Neue Kita: Der Klügere gibt nach

Plus Wo soll die Kita St. Anna in Schwabmünchen gebaut werden? Der neue Standort für den Schwabmünchner Kindergarten ist die beste Lösung.

Von Maximilian Czysz

Volkstrauertag? Weltfriedenstag!

Plus Der Volkstrauertag, der an die Kriegstoten und Opfer von Gewaltherrschaft erinnert, hat ein größeres Echo verdient.

Von Norbert Staub

Vandalismus: Ein ungutes Gefühl in Bobingen

Plus Der Vandalismus in Bobingen bereitet den Menschen Sorge. Hoffentlich wird diese üble Serie bald aufgeklärt, damit wieder Ruhe einkehrt.

Von Maximilian Czysz

Musik gegen den Herbstblues

Plus Das Einheitsgrau macht vielen zu schaffen: Jetzt ist akute Herbstblues-Gefahr. Doch es gibt Abhilfe.

Von Norbert Staub

Was die Sportvereine im Augsburger Land so wichtig macht

Plus Sportvereine sind mehr als Treffpunkte, um sich zu bewegen. Deshalb sollten sie nicht an letzter Stelle stehen, wenn der Corona-Lockdown gelockert wird.

Von Maximilian Czysz

Dosen in die Gelben Säcke: Das geht doch nicht

Plus Gelber Sack oder Gelbe Tonne für das Augsburger Land: Darüber lässt sich trefflich streiten. Beide Lösungen haben ihr Für und Wider.

Von Carmen Janzen

Wir wollen, was wir nicht haben

Warum Lieschen Müller gerne eine Prinzessin wäre und Prinz Harry liebend gerne auf seine Privilegien verzichtet.

Von Maximilian Czysz

Das Ende der Zettelwirtschaft

Plus Mit Postkarten sucht eine Familie nach einer geeigneten Immobilie in Bobingen. Früher hätte das vielleicht noch mit einem Abreiß-Zettel im Supermarkt funktioniert.

Von Maximilian Czysz

Kritik am Bürgerbegehren: Warum Medien vielfältig berichten müssen

Plus Dass unsere Zeitung dem Initiator des Bürgerbegehrens gegen ein neues Schwimmbad in Schwabmünchen ein Forum bietet, stößt auf Kritik. Doch das ist Demokratie.

Von Adrian Bauer

Gute Argumente für eine Sanierung der Königsbrunner Eisarena

Plus Der Bauausschuss diskutiert heiß über die Sanierung der Eisarena. Doch besser werden die Chancen auf eine halbwegs bezahlbare Erneuerung sicher nicht.

Von Piet Bosse

Beherbergungsverbot: Es geht nur einheitlich

Das Beherbergungsverbot wegen der Corona-Pandemie ist umstritten. Zeit, dass es verändert wird.

Von Maximilian Czysz

Mast für Flutlichtanlage angesägt: Rohe Gewalt geht gar nicht

Plus So etwas geht gar nicht: Jemand hat in den vergangenen Monaten die Holzmasten für die viel diskutierte Flutlichtanlage auf dem Gelände der Golfer in Burgwalden angesägt.

Von Maximilian Czysz

Ein Museum 4.0 für Roy Black

Plus Die Idee ist hervorragend: Bobingen braucht unbedingt ein Roy-Black-Museum.

Von Adrian Bauer

Parkplatzproblem: Die Verursacher sitzen nicht in Königsbrunn

Die begrüßenswerte Erweiterung der Bereitschaftspolizei hat unangenehme Folgen für die Anwohner. Die Urheber der Parkplatznot sitzen aber nicht in Königsbrunn.

Von Maximilian Czysz

Vorsicht, Morgenjogger!

Plus Die eine oder andere tierische Begegnung werden in den kommenden Wochen auch Autofahrer machen: Das Wild ist auf der Suche nach Futter und kreuzt plötzlich die Straßen.

Von Maximilian Czysz

Corona-Regeln im Fußball sind bitter für Fans

Plus Schwabmünchens Bayernliga-Trainer Paolo Maiolo ist sauer auf die aktuellen Zuschauerregelungen. Das eigentliche Problem liegt aber woanders.

Von Maximilian Czysz

Roy Black ist unvergessen

Manchmal macht Arbeit fröhlich: Dann nämlich, wenn es um Roy Black geht.

Von Norbert Staub

B17-Sanierung: Eine Baustelle, die sein muss

Plus Sie sind immer wieder ein Ärgernis für Autofahrer: die B17-Baustellen. Doch es muss sein.

Von Norbert Staub

Manipulation an Spielplätzen: Glücklicherweise nur eine Dummheit

Plus Die Manipulation an Spielgeräten in Königsbrunn war eine gefährliche Dummheit zweier Jugendlicher und glücklicherweise nicht das Werke eines Kinderhassers.

Von Carmen Janzen

Hundehalter müssen sich an ein paar einfache Regeln halten

Die meisten Hundehalter verhalten sich vorbildlich. Doch diejenigen, die ihr Tier nicht unter Kontrolle haben, sollten verpflichtet sein, es zumindest an einer langen Leine im Wald zu halten.

Von Piet Bosse

Tourismus in Corona-Zeiten: Urlauber in der Zwickmühle

Urlaub zu Hause am See statt am Mittelmeer oder doch lieber weiter weg? Die Angst, dort bleiben zu müssen, weil man am Urlaubsort feststeckt oder in Quarantäne muss, verunsichert viele.