Von Maximilian Czysz

Plätzchen backen hat eine Botschaft

Backen macht glücklich, heißt es. Aber mit dem Glück ist das so eine Sache.

Von Maximilian Czysz

Sammeln aus Leidenschaft

Von Maximilian Czysz

Bauern-Proteste: Jetzt mehr Stalltüren öffnen

Um für ihr Anliegen zu werben, sollten Landwirte Verbraucher einladen und sich über die Schulter schauen lassen.

Von Adrian Bauer

Im Einheimischenmodell wird einem nichts geschenkt

Die Stadt Königsbrunn verhilft Bürgern zu günstigerem Bauland. Das erspart den Häuslebauern aber nicht den realistischen Blick auf ihre Finanzen.

Von Maximilian Czysz

Funklöcher: Ohne Handy – geht das?

Dem Thema lässt sich eigentlich kaum etwas Amüsantes abgewinnen.

Von Maximilian Czysz

Hinschauen und nicht wegsehen

Wer Zivilcourage zeigt, muss kein Superheld sein, sondern nur schnell handeln.

Von Adrian Bauer

Königsbrunns Zukunft braucht Entscheidungen

Eine Straßensanierung muss nicht zwingend die großen Zukunftsfragen Königsbrunns beantworten. Andere Großprojekte dagegen schon.

Von Carmen Janzen

Der Einzelhandel hat es schwer

Von Adrian Bauer

Debatte: Wo sich in Königsbrunn etwas bewegt

Faulheit müssen sich Bürgermeister und Stadtrat angesichts vieler abgearbeiteter Themen nicht vorwerfen lassen. Was fehlt, sind die sichtbaren Erfolge.

Von Carmen Janzen

Schwabmünchen braucht einen weiteren Kindergarten

Egal, wo der Neubau hinkommt, Schwabmünchen braucht dringend mehr Betreuungsplätze.

Daniel Weber
Von Daniel Weber

Das Festival bringt die Einwohner zusammen

Nicht nur die Besucher haben etwas vom Singoldsand-Festival, auch die Schwabmünchner sollten sich über die Veranstaltung freuen. 

Von Michael Lindner

Neben einen Spielplatz zieht man nicht aus Versehen

Wer sich für das Wohnen neben einem Spielplatz entscheidet, muss laute Kinderstimmen aushalten. Wo, wenn nicht dort, sollen die Kleinen sonst spielen?

Von Pitt Schurian

Es ist nicht für alles Platz

Die rege Nachfrage nach Betriebsflächen ist eine Herausforderung an die Gemeinden, zugleich eine Chance, ihre Lenkungsmöglichkeiten noch stärker auszuspielen.

Von Adrian Bauer

Die fehlende Rückendeckung für Off-Melcher  verwundert

Königsbrunns Kulturbüroleiterin gibt zum Jahresende ihren Posten ab. Trotz einer erfolgreichen Arbeit bekam sie erstaunlich wenig Unterstützung.

Von Adrian Bauer

Der Wahlkampf in Königsbrunn hat begonnen

Zwei Erkenntnisse lassen sich aus der Debatte über die Sanierung der Bürgermeister-Wohlfarth-Straße gewinnen.

Von Regine Kahl

Mehr Lotsen im Dschungel

Die Wohnungslosigkeit betrifft viele.

Von Michael Lindner

Hitzefrei: Allein auf weiter Flur

Das Thermometer zeigt Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke. Viele Menschen nehmen frei, während Schüler auf Hitzefrei hoffen - oft vergeblich.

Von Pitt Schurian

Es muss nicht der Mars sein

Das Mond-Programm der NASA versprach uns einst das Weltall als Lösung irdischer Probleme. Doch der Gewinn liegt an ganz anderer Stelle.

Von Pitt Schurian

Bobinger Kinder tragen das Festfieber in die Häuser

Die Einwohner erwarten ein denkwürdiges Fest zur 50-jährigen Stadtwerdung Bobingens. Vor allem Kindergärten und Schulen tragen zur Vorfreude bei.

Von Pitt Schurian

Hitzeopfer in der Klinik

Von Pitt Schurian

Eurofighter-Absturz: Gefahr ist immer in der Luft

Daniel Weber
Von Daniel Weber

Besser vorsichtig als ein Fall für die Wasserwacht

Das Baden in Seen und Flüssen ist nicht ungefährlich. Die Wasserwacht gibt zwar ihr Bestes, aber besser ist es, gar nicht erst in Not zu geraten.

Von Carmen Janzen

Immer wieder einen Besuch wert

Klosterlechfeld hat wieder ein tolles Fest auf die Beine gestellt.  

Von Adrian Bauer

Redezeit: Der Stadtrat ist übers Ziel hinausgeschossen

Dass der Stadtrat über die Debattenkultur spricht, ist sicher richtig, kommentiert unser Autor. Der gefasste Beschluss wird der Sachlage aber nicht gerecht.

Von Michael Lindner

Die fünf mitunter gefährlichen Farben einer Ampel

Ampeln regeln den Verkehr, doch wie reagieren Autofahrer, wenn eine Ampel ausfällt und die Polizei noch nicht vor Ort ist?

C
Von Christian Kruppe

Hochwasserschutz: Versunken im Nirgendwo

Von Norbert Staub

Heilsamer Druck auf die Regiobahn

Daniel Weber
Von Daniel Weber

Tanzverbot: Dieses Relikt muss weg

Die Christen brauchen kein Tanzverbot für Besinnung am Karfreitag. Und Andersgläubige erst recht nicht. Jeder soll den Feiertag so verbringen, wie er will.

Daniel Weber
Von Daniel Weber

Die Schießanlage Untermeitingen ist kein Fehlschlag

Auch wenn der Bau der Schießanlage sich lange hinausgezögert hat, kann sich das Ergebnis sehen lassen.

Daniel Weber
Von Daniel Weber

Warum das Gesundheitsamt richtig reagierte

Weil das Gesundheitsamt Schüler vom Unterricht ausschloss, beschwerten sich Eltern. Das macht die Entscheidung nicht weniger sinnvoll.

Von Adrian Bauer

Die Kitas müssen es ausbaden

Von Pitt Schurian

A400M: Jede Piste wird getestet

Der neue Militär-Airbus ist vielerorts zu sehen. Das hat mehrere Gründe

Von Adrian Bauer

Hin & Mit-Hochhaus: Wie sich die Zeiten geändert haben

Vor wenigen Jahren fuhren Handelsunternehmen auf Expansionskurs. Das Königsbrunner Real-Gelände zeigt, wie der Internet-Handel sich auswirkt.

Daniel Weber
Von Daniel Weber

Ist der Lechpark zu gut oder zu schlecht?

Die Kritik einiger umliegender Gemeinden an den Plänen für den neuen Lechpark ist widersprüchlich.

Von Pitt Schurian

Der Bädertraum darf nicht die letzte Luft kosten

Die große Einigkeit im Stadtrat von Bobingen mag beruhigen. Doch die Badfinanzierung bleibt riskant.  

Von Pitt Schurian

Baustellen in Bobingen sind längst überfällig

In manchen Teilen Bobingens müsste mehr für die Straßen getan werden, auch wenn die Baustellen kurzfristig den Verkehr stören.

Daniel Weber
Von Daniel Weber

Die Leitplanke ist nicht nur für Radfahrer gut

Eine Leitplanke an der B17 ist wichtig und richtig: Ohne sichere Fuß- und Radwege kann die Verkehrswende nicht gelingen.

Daniel Weber
Von Daniel Weber

Motorradfahrer auf „Rennstrecke“: Blitzen reicht nicht

Die Kreisstraße A16 zwischen Münster und Birkach war bei einigen Motorradfahrern als Rennstrecke beliebt. Doch die Polizei hat etwas gegen Raser unternommen.

Von Norbert Staub

Was Schöffel und Osram unterscheidet

Bei Osram in Schwabmünchen soll 5G für die industrielle Nutzung getestet werden. Gerüchte über eine Übernahme durch einen Investor gibt es immer wieder.

Von Carmen Janzen

Geld für Belegärzte löst das Problem nicht

Die Krankenhäuser dürfen Belegärzte künftig finanziell unterstützen, weil die Haftpflichtversicherungsbeiträge so hoch sind. Doch den Hebammenmangel beseitigt das nicht.

Von Maximilian Czysz

Siegmund-Eröffnung: Wir brauchen mehr Almen

Ein Stück Bayern mit echter Geselligkeit gibt es in der neuen Firmenzentrale von Siegmund in Oberottmarshausen - ein Ort fernab von Hektik und Stress.

Von Norbert Staub

Pleiten, Pech und Pannen bei der Bahn

Die Zugausfälle in den letzten Wochen sind nicht akzeptabel. Doch nicht alle Probleme sind der BRB anzulasten.

Von Norbert Staub

Bahn muss endlich ihre Hausaufgaben machen

Von Pitt Schurian

Laut und deutlich: Die Flieger sind wieder da

Es kracht gewaltig am Himmel, sogar abends. Es hat viele Gründe, warum das bis April so bleibt.

Von Adrian Bauer

Bringt die Uniklinik ein Umdenken beim Hochtiefareal?

Die Uniklinik bringt auch Königsbrunn neue Herausforderungen, zum Beispiel mehr Bedarf an Wohnraum. Vielleicht hilft es, eine große Lücke zu stopfen.

Von Pitt Schurian

Wie Johnny Cash am Lech fror

Lange vor dem Four Corners brachte Penzing einen Country Star hervor.

Von Michael Lindner

Die schwierige Suche nach der richtigen Schule

Der schulische Werdegang war früher quasi vorgegeben. Inzwischen haben Eltern die Qual der Wahl, welche schulische Einrichtung für die Kinder die richtige ist.

Von Michael Lindner

Objektive Kritik sucht man oft vergebens

Immer häufiger werden Menschen wie Angler, Jäger und Landwirte im Internet persönlich beleidigt. Ein gefährlicher Trend.

Von Pitt Schurian

Hochwasserschutz ist ein gutes Geschäft

Von Pitt Schurian

Schnee auf Dächern: Keine Panik

Von Michael Lindner

Verkehr: Gucklöcher ade, hallo fehlende Beleuchtung

Die Bobinger Polizei lobt die Autofahrer für ihr Verhalten bei den derzeitigen Straßenverhältnissen. Doch es gibt auch einen negativen Trend.

Veronika Lintner
Von Veronika Lintner

Barrierefreiheit muss das gemeinsame Ziel sein

Marion Schönle engagiert sich für Menschen mit Behinderung. Der Fall ihres Sohnes zeigt, wie viel noch geschehen muss, damit Barrierefreiheit Wirklichkeit wird.

Von Maximilian Czysz

Mehr Geld für mehr Pflege

Imagekampagnen für Pflegeberufe sind eine schöne Sache. Doch um den Beruf attraktiver zu machen, müssen finanzielle Anreize her.

Von Michael Lindner

Der Unterschied von Silvester- und Sylvesterpartys

Viele Menschen laden am 31. Dezember zu einer Sylvesterparty ein, obwohl sie etwas ganz anderes meinen. Was hinter dem letzten Tag des Jahres steckt.

Von Adrian Bauer

Gute Taten als Ansporn betrachten

Immer mehr Menschen müssen auf das Angebot der Tafeln zurückgreifen. Das Engagement der Helfer verdient Hochachtung.

Von Michael Lindner

Weihnachtshaus: ein teures, aber Freude bereitendes Hobby

Weihnachtliche Beleuchtung liegt im Trend, in Deutschland leuchten immer mehr der bunten Lämpchen. Der Stromverbrauch ist gewaltig, das ruft Kritiker hervor.

Von Adrian Bauer

Die Veränderungssperre war nicht das Problem

Zwei Jahre lang hat die Stadt Königsbrunn beim Hin&Mit-Gelände eine Veränderungssperre verhängt. Dass nichts voranging, hatte aber andere Gründe.

Von Norbert Staub

Fehlstart für die Bayerische Regiobahn

Das ging mal so richtig daneben: Die Bayerische Regiobahn verärgert zum Start ihre Kunden mit zahlreichen Verspätungen.

Von Carmen Janzen

Schwabmünchens Zentrum: Ein Ritt auf der Rasierklinge

Wie geht es weiter mit der Gestaltung der Fuggerstraße? Wie kann die Verkehrsader zur Bummelmeile werden?

Veronika Lintner
Von Veronika Lintner

Gesucht: Germanys Next Baggerfahrer!

Der „Goldrausch am Yukon“ ist ein angenehmer Gegenentwurf zu den zahlreichen Casting-Shows, die auf Schadenfreude bauen.