Newsticker
Ukraine: Russische Truppen wollen Luhansk vollständig erobern
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Obermeitingen/Fuchstal: Mutter der schwerbehinderten Larissa startet Crowdfunding-Kampagne

Obermeitingen/Fuchstal
20.01.2022

Mutter der schwerbehinderten Larissa startet Crowdfunding-Kampagne

Monika Leichtenstern gemeinsam mit ihren zehn und zweieinhalb Jahre alten Töchtern. Vor Kurzem zog die Obermeitingerin mit den beiden und dem Ehemann in eine barrierefreie Wohnung.
Foto: Melanie Kreb

Plus Die kleine Larissa ist schwerbehindert. Ihre Mutter braucht finanzielle Unterstützung für ein behindertengerechtes Auto. Wie Crowdfunding dabei helfen kann.

Mit nur zarten 740 Gramm erblickte Larissa vor zweieinhalb Jahren das Licht der Welt. Viel zu früh, in der 25. Schwangerschaftswoche, bekam die Obermeitingerin Monika Leichtenstern in Landsberg ihre Tochter. Das Extrem-Frühchen erlitt Hirnblutungen, musste gleich nach der Geburt in das Augsburger Josefinum verlegt werden. Der Transport verschlimmerte die Hirnblutungen. Larissa, heute zweieinhalb Jahre alt, hat überlebt. Aber sie ist stark eingeschränkt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.