Bild_1.JPG
Graben

Graben erlebt einen Hauch von Wien

Beim Wiener-Heurigen-Abend kommen deutlich mehr Besucher ins Kulturbüro als erwartet. Was die Schrammelmusik von der bayerischen Wirtshausmusik unterscheidet.

Copy%20of%20Probenarbeit%20Theater%20Graben-001.tif
Graben

Theater: Ein Unfall bringt einiges durcheinander

Der Musikverein Graben führt ein neues Stück auf - es geht nicht nur um zwei streitende Ehepaare und eine arbeitsscheue Tochter. Ein bekanntes Gesicht fehlt.

Copy%20of%20DSCN4118.tif
Konzert

Ein musikalisches Vergnügen

In Graben zeigen das Nachwuchsensemble und das Blasorchester ihr Können

Copy%20of%20OM-FFW-Kommandanten.tif
2 Bilder
Bilanz

13 Einsätze und 30 Übungen

Die Feuerwehr lässt das Jahr 2018 Revue passieren. Neue Führung im Verein

Mauer%20Lazarettstra%c3%9fe-002.jpg
Graben

Mauerreste sorgen für eine Diskussion

Die Gestaltung des Parks am Lazarettgebäude beschäftigt den Grabener Gemeinderat.

DSC_1084(1).JPG
2 Bilder
Graben

Lasterfahrer fährt mit 2,3 Promille 30 Meter Leitplanken nieder

30 Meter Leitplanke hat in Graben ein Lasterfahrer niedergemäht, der 2,3 Promille im Blut hatte. Was bei dem Unfall sonst noch passiert ist.

Copy%20of%20IMG_0829%20(2).tif
Musik

Andalusisches Feuer im Kulturzentrum

„Geschichten aus dem Süden“ entführen in die magische Welt der Gassen und Strände im Süden Spaniens

Copy%20of%20GRA_Ferri.tif
Musik

Büchereisonntag in Graben

Liedermacher Ferri tritt für die Kinder auf

Copy%20of%20Graben%20Haushalt-001.tif
Graben

Haushalt: Graben steht finanziell gut da

Die Gemeinde plant viele Vorhaben, Kredite dienen nur als Reserve. Warum die Kommune laut Bürgermeister Andreas Scharf nicht im Geld schwimme

Copy%20of%20Momentensammler-002(2).tif
Graben

Momentensammler: „Es lebe der Rock’n’Roll“

Die lokale Kultband unterstreicht in Graben ihren Status. Beim rhythmischen Klatschen stößt das Publikum an seine Grenzen.

Baustelle_Rathausplatz-001.jpg
Graben

Arbeiten am Rathausplatz haben begonnen

Jetzt steht es fest: Die Lechfelder Straße wird erst 2020 saniert. Der Gemeinderat in Graben beschäftigt sich zudem mit neuen Öffnungszeiten im Rathaus.

Copy%20of%20Dorfball%20Graben-004.tif
3 Bilder
Graben

Kunstvolle Maskierungen beim Dorfball in Graben

Der Dorfball ist zum elften Mal in Folge der Faschingshöhepunkt in Graben. Wie die örtlichen Vereine zum Gelingen beitragen und welcher Rekord gebrochen wird.

Copy%20of%20DSC_8612.tif
3 Bilder
Graben

Wohnungen für die geschützten Uferschwalben

Im Norden des Gräbinger Baggersees soll eine Brutmöglichkeit für Zugvögel entstehen. Worauf bei dem Projekt geachtet werden muss.

Copy%20of%20Kinderfasching%20Graben-008.tif
Fasching

Gräbinger Kinder feiern ausgelassen

Beim traditionellen Kinderfasching des TSV bleibt kaum jemand auf seinem Stuhl sitzen. Warum die Vortänzerinnen intensiv üben müssen und welchen Gast die Kleinsten herbeisehnen

Copy%20of%20GRA_%40%40%40_196.tif
Graben

Bäume fallen für den Umbau

Acht Bäume an der Lechfelder Straße in Graben kommen bald weg. Am Rathausplatz ist dies schon geschehen

Copy%20of%20DSC_7275.tif
Graben

Freizeitanlage gehört aufgewertet

 Der Gemeinderat möchte in Lagerlechfeld einiges verändern, und das beginnt schon bei den Begriffen. Auch der Rodelhügel in Graben wird in der Sitzung thematisiert.

Copy%20of%20DSC_7296(1).tif
Gemeinderat

Glaswände für die Aussegnungshalle

Der Friedhof in Lagerlechfeld soll neu gestaltet werden und die AfD möchte im April einen Infostand in Graben aufstellen.

Lokales (Schwabmünchen)

Notfalldosen für den Kühlschrank

Lebensrettende Behälter sind nun in Graben erhältlich

Copy%20of%20DSC_7314.tif
Graben

Ausbau der Lechfelder Straße verzögert sich vermutlich

Warum die Baumaßnahme in Graben erst 2020 in Angriff genommen werden kann und was bei dem Projekt alles geplant ist.

Weiterbildung

Schnitzen wie Michel aus Lönneberga

In Graben gibt es nach zwei Jahren Pause wieder ein Vhs-Programm

Copy%20of%20IMG_9680.tif
Graben

Impro-Theater zeigt „Alternatiefen“ im Leben

Drei Künstler überzeugen mit Mimik, Gestik und sprachlichen Vielfalt. Geschichten von Speed-Dating, ledigen Lehrern und dem letzten Abend als Jungfrau.

Copy%20of%20DSC_5982.tif
Aktion

Schüler setzen sich gegen Artensterben ein

Eine Gruppe aus Graben formiert sich in einer Aktion für ihre Zukunft und unterstützt das Volksbegehren. Warum die jungen Schüler so viel Engagement zeigen und was Bienenstiche damit zu tun haben

Copy%20of%20Kinderfasching%20Graben%202019%20Vorbericht-002(1).tif
Graben

Mäuse tanzen auf den Tischen beim Kinderfasching

Beim Kinderfasching des TSV Graben verwandelt sich das Bürgerhaus für die kleinen Besucher zur Partymeile. Was dort alles geboten ist.

Copy%20of%20DSC_4576.tif
Graben

Gemeinderat: von Fluglärm bis Straßenverkehr

In Graben ist nicht nur das Transportflugzeug A400M Thema im Gemeinderat. Bei der Bahnhofstraße gibt es nun eine Entscheidung.

DSC_3825.jpg
Graben

Das Aus für den kostenlosen Abholservice?

Im Gemeinderat Graben wird über alte Weihnachtsbäume und einen neuen Maibaum diskutiert.

Copy%20of%20Bild_1.tif
Graben

Ein Hauch von Catarina Valente

Im Büchereibistro Graben gibt es beim Konzert mit dem Duo Saitenmacher nostalgische Wohnzimmeratmosphäre, aber auch viele Gefühle.

Neujahrsempfang%20Graben-005.jpg
2 Bilder
Graben

Graben: Der lange Weg zur Selbstständigkeit

Der Rückblick auf die 25-jährige Selbstständigkeit als Kommune unterstreicht die Weitsicht des ehemaligen Gräbinger Bürgermeisters Hans Winkler.

Neujahrsempfang%20Graben-003.jpg
5 Bilder
Graben

Panther-Kapitän Steffen Tölzer in Graben geehrt

Beim traditionellen Neubürger- und Neujahrsempfang im Bürgersaal zeichnet Graben Persönlichkeiten aus. Warum auch ein Eishockey-Star zu den Geehrten zählt.

Copy%20of%20A_Biederman_2(1).tif
4 Bilder
Veranstaltungen

Von Rock’n’Roll bis Geschichten aus dem Süden

Das Programm von Kulturpur für die erste Hälfte des Jahres 2019 in Graben steht. Es reicht vom Poetry Slam über verschiedene Konzerte bis zu einem begehbaren Buch

dpa_5F9C4400ED964238.jpg
Lechfeld

A400M-Stationierung: Informationspolitik des Bundes "eine Unart"

Die Bürgermeister der Region freuen sich über die Stationierung des A400M auf dem Lechfeld. Doch die Kommunikation mit dem Bund lasse zu wünschen übrig.