Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russische Polizei nimmt Hunderte Teilnehmer bei Anti-Kriegs-Protesten fest
  1. Startseite
  2. Schwabmünchen
  3. Schwabmünchen/Bobingen: Das sagen Beschäftigte der Wertachkliniken zu den Neubau-Plänen

Schwabmünchen/Bobingen
28.07.2022

Das sagen Beschäftigte der Wertachkliniken zu den Neubau-Plänen

Größere Patientenzimmer und größere Bäder im Neubau fordert Pflegedienstleiterin Cornelia Geppert.
Foto: Doris Wiedemann

Plus Ein Gutachten empfiehlt, eine neue Klinik zu bauen statt die bestehenden Häuser zu sanieren. Wie die Beschäftigen reagieren und was sie sich vom Neubau wünschen.

Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren zur Sondersitzung des Kreistages in Schwabmünchen gekommen, sie wollten die Informationen über die Zukunft der Wertachkliniken aus erster Hand erfahren. Ganz überrascht waren sie von der Idee eines Neubaus am Abend nicht, Klinik-Chef Martin Gösele hatte sie vorab bereits im Groben über die Ergebnisse des Strategiekonzepts der Krankenhausberatung in Kenntnis gesetzt. Vom Vorschlag eines Neubaus waren sie angetan, wie sich in Gesprächen nach der Sitzung zeigte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

28.07.2022

Und was halten jetzige Patienten oder die Bevölkerung von dem Ganzen?
Ich hoffe doch, dass Seitens der Redaktion auch noch auf diesen nicht unwichtigen Aspekt genauso eingegangen wird.
Die Berichterstattung und Kommentierung zu dem Gutachten ist mir hier bisher zu einseitig erfolgt.

Permalink
28.07.2022

Wäre interessant wieviel so etwas kosten würde, wie lange es dauert von der Idee zur Planung, zum Bau und dann der Fertigstellung und Inbetriebnahme. Die meisten der heutigen Beschäftigten würden dies wahrscheinlich nicht mehr in Ihrem Arbeitsleben "genießen" können-

Permalink