1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Lokalsport
  4. 303 Experten hatten den Sieger auf dem Zettel

Tippspiel

27.01.2016

303 Experten hatten den Sieger auf dem Zettel

Michaela Schuster, Karl-Hans Schmid von Schwarzbräu, Landrat Martin Sailer, Kreissparkassen-Vorstandsvorsitzender Richard Fank und Kreisspielleiter Reinhold Mießl zogen die Gewinner und den 303 Fußballexperten aus der Lostrommel.
Bild: Merk

Dafür dürfen sie nun nach Berlin fahren, dem FCA gegen Dortmund zuschauen oder in die Puppenkiste gehen

 Das Interesse an der Aktion unserer Zeitung war einmal mehr überwältigend: Insgesamt beantworteten sage und schreibe 2787 Leserinnen und Leser beim großen Tippspiel der AZ Augsburger Land und der Schwabmünchner Zeitung die Frage nach dem Augsburger Landkreismeister im Hallenfußball nach Regeln der FIFA (siehe nebenstehend Grafik).

Der SV Cosmos Aystetten war nicht unbedingt als Topfavorit in die Endrunde in der neuen Stadtberger Sporthalle gestartet. Trotzdem setzten 303 Leserinnen und Leser auf den Bezirksligisten. Unter diesen Fußball-Experten wurden nun gestern im Landratsamt über 50 attraktive Preise verlost, die uns von treuen Sponsoren zur Verfügung gestellt wurden.

Während Max Schickentanz aus Königsbrunn eine viertägige Reise nach Berlin antreten darf, Luzia Dür aus Ellgau und Fabian Wüst aus Biberbach Sparbücher in Empfang nehmen dürfen, kann sich Irene Endrös aus Anhausen mit neun Freunden bei einem Selbstverteidigungskurs mit Weltmeister Hannes Daxbacher körperlich ertüchtigen.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Alle Gewinner auf einen Blick

Eine Viertagesfahrt nach Berlin mit Vollpension vom CSU-Bundestagsabgeordneten Hansjörg Durz tritt Max Schickentanz aus Anhausen an.

Ein Sparkassenbuch mit 500 Euro Einlage von der Kreissparkasse Augsburg bekommt Lucia Dür aus Ellgau überreicht.

Ein Mercedes Cabrio für ein Wochenende inklusive 1000 Freikilometer und Tankfüllung (Wert 500 Euro) von Mercedes Schäfer, Schwabmünchen darf Peter Weldishofer aus Horgau über die Straßen chauffieren.

Ein Sparbuch mit 300 Euro Einlage vom Kreisverband der Volksbanken-Raiffeisenbanken im Stadtgebiet und Landkreis Augsburg geht an Fabian Wüst aus Biberbach.

Ein „WorkMo“ Multifunktions- Werkstatt – Transport-, Ordnungs- und Arbeitssystem im Wert von 279 Euro von der Firma Sortimo in Zusmarshausen hat Alex Wagner aus Kleinaitingen gewonnen.

Jezwei Eintrittskarten für die Augsburger Puppenkiste, gestiftet von Schenker Deutschland AG, Geschäftsstelle Gersthofen, gehen an Horst Lamm (Gersthofen) und Willi Stadtherr (Herbertshofen).

Auf einem Stuhl aus dem Werksverkauf im Wert von 250 Euro von der Firma Topstar, Langenneufnach darf Sieglinde Scherer aus Fischach künftig Platz nehmen.

Ein Einkaufsgutschein (Wert 150 Euro) vom Baustoffmarkt Gersthofen wird an Heike Bröll aus Wörleschwang überreicht.

Ein Gutschein über 199 Euro für den Schöffel-Lowa-Store der Firma Schöffel, Schwabmünchen geht an Regina Naß aus Diedorf.

Eine Armbanduhr (Wert 200 Euro) von Uhren Schmuck Keppeler in Schwabmünchen hat Elisabeth Heider aus Kleinaitingen gewonnen.

Mit einem Gutschein über 200 Euro bei der Werbegemeinschaft Schwabmünchen von der Firma Immobilien Grundstücksgesellschaft Licus in Schwabmünchen darf Walter Lill aus Königsbrunn Einkaufen gehen.

Tagesfahrtennach München für zwei Personen mit Besuch im Bayerischen Landtag von den Landtagsabgeordneten Simone Strohmayr, Harald Güller und Herbert Wörlein (alle SPD), Carolina Trautner, Johannes Hintersberger und Georg Winter (alle CSU) sowie Johann Häusler (Freie Wähler) dürfen G. Schwarz (Aystetten), Stefan Vogg (Zusmarshausen) Tobias Kurzynski (Diedorf), Franziska Krammer (Todtenweis), Michael Steppich (Zusmarshausen), Hermann Strehler (Diedorf) und Elisabeth Berchtold (Welden) antreten.

Ein Gutscheinfür eine Kfz-Reparatur (100 Euro) vom Autohaus Czada, Schwabmünchen wird an Emilie Prestele aus Bobingen gesandt.

Je zwei Tribünenkarten für das Heimspiel des Bundesligisten FC Augsburg gegen Borussia Dortmund von der Andreas Schmid Logistik AG, Gersthofen gehen an Ewald Wurm (Adelsried) und Thomas Asam (Herbertshofen).

Je zwei Tribünenkarten für das Heimspiel des Bundesligisten FC Augsburg gegen Borussia Mönchengladbach von der SGL Carbon Group, Meitingen gehen an Heidi Kuhn (Unterschöneberg) und Fabian Mutterer (Gessertshausen).

Einen Selbstverteidigungskurs für bis zu 10 Personen mit Weltmeister Hannes Daxbacher (Wert 500 Euro) vom Polizei SV Königsbrunn darf Irene Endrös aus Anhausen absolvieren.

Drei Monate Taekwondo-Allkampf-Nahkampftraining für zwei Personen in der Chon-Ji-Schule Schwabmünchen (Wert 240 Euro) kann Nico Malischnig aus Schwabmünchen genießen.

Einen 100-Euro-Gutschein zum Einkaufen in einem Sportfachgeschäft, gestiftet von Landrat Martin Sailer erhält Therese Scherer aus Gersthofen zugesandt.

Je einehochwertige Sporttaschen im Wert von 40 Euro von Lenz Finanzservice, Inhaber Herbert A. Lenz, in Gersthofen dürfen sich Ottilie Heim (Welden), Barbara Förg (Wertingen), Florian Knöpfle (Hinterschellenbach) und Georg Heigel (Fischach) abholen.

Jackenund T-Shirts von der Firma Deuter Sport GmbH & Co. KG in Gersthofen haben Ludwig Albrecht (Dinkelscherben), David Kopp (Herbertshofen), Clemens Hager (Nordendorf) und Richard Steck (Diedorf) gewonnen.

Einen Einkaufsgutschein im Wert von 150 Euro im Sportgeschäft Crosslauf Schwabmünchen erhält Stefan Sues aus Schwabmünchen.

EinReisegutschein im Wert von 100 Euro von der Reiseecke Deluxe in Gersthofen geht an Andreas Hämmerle aus Stettenhofen.

EinenEinkaufsgutschein (Wert 50 Euro) von Vereinssport Baur in Gersthofen hat Gerhard Stadler aus Meitingen gewonnen.

EineFreizeit-Sportausrüstung (Trainingsanzug und T-Shirt) im Wert von 100 Euro von Hieber-Beton in Wörleschwang darf sich Robert Wollmann aus Altenmünster aussuchen.

Leistungsdiagnose mit Training und Massage beim Gesundheitshaus Reichart, Schwabmünchen (Wert 130 Euro) dürfen Rita & Bernd Warnck aus Schwabmünchen antreten.

Ein Candle-Light-Dinner für zwei Personen im Parkhotel Schmid in Adelsried darf Christian Kopold aus Langweid genießen.

Ein Candle-Light-Dinner für zwei Personen im Flair Hotel Platzer in Horgau darf Sandra Thiergärtner aus Altenmünster genießen.

Ein Essensgutschein (50 Euro) vom Hotel Restaurant Untere Mühle, Schwabmühlhausen wird an Adrian Burkhard aus Bobingen überreicht.

Viermal30 Liter Bier von Schwarzbräu in Zusmarshausen dürfen sich Andreas Scherer (Eppishofen), Damaris Schedler (Buch), Markus Otte (Meitingen) und Joachim Winkler (Neusäß) einschenken.

ZweimalPartyservice im Wert von 100 Euro aus dem Betriebsrestaurant der Firma MVV Enamic IGS Gersthofen GmbH dürfen sich Kerstin Schretzmair (Kühlenthal) und Reinhard Hodapp (Welden) schmecken lassen.

Die Gewinnern im Landkreissüden werden in den nächsten Tagen verständigt. (oli)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_6964.tif
Fußball Bezirksliga

Nach Auswärtssieg jetzt nur nicht nachlassen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen