American Football, Bayernliga

12.05.2013

Ameisen auf dem Vormarsch

Durchsetzungsstark zeigten sich die Königsbrunn Ants (in Rot) und deklassierten die Erlangen Sharks mit 42:8. Sowohl die Defense als auch die Offense zeigten sich zeitweise von ihrer besten Seite.
Bild: Reinhold Radloff

 Königbrunn Ants dominieren die Partie gegen Erlangen

Dank eines klaren 42:8-Erfolgs (Halbzeit 14:8) im Heimspiel gegen die Erlangen Sharks konnten die Königsbrunn Ants die Tabellenführung in der Bayernliga Gruppe Süd behaupten. Nach drei Siegen in den ersten drei Partien untermauerte das Team von Cheftrainer Thorsten Kalb seine Ambitionen, heuer ein gewichtiges Wort um den Aufstieg in die Regionalliga mitsprechen zu wollen.

Furioser Auftakt

Mit einem furiosen Auftakt setzten die Brunnenstädter ihren Gast aus Erlangen sofort unter Zugzwang. Quarterback Johannes Götz erlief einen Touchdown, am zweiten war er durch den entscheidenden Pass beteiligt. Im zweiten Spielviertel kamen die Erlanger dann mit variablem Laufspiel auf 14:8 heran, ein noch besseres Zwischenergebnis verhinderte die Ants-Abwehr.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Starker Aiello

Auch in der zweiten Halbzeit kontrollierte Königsbrunn das gegnerische Laufspiel und machte die entscheidenden Punkte. Im letzten Viertel zeigte vor allem der zweite Spielmacher der Ants, Anthony Aiello, sein Können.

103 Skorerpunkte bei nur 23 Gegenpunkten verbucht das Team nach nur drei Partien. Zum Vergleich: Vergangenes Jahr erzielten die Ants in allen zehn Partien nur 138 Skorerpunkte. Die Ants scheinen in dieser Form bestens gerüstet für das Spitzenduell am Pfingstsonntag vor heimischem Publikum gegen den Lokalrivalen und die zweite Topmannschaft der Bayernliga: Landsberg Xpress.

AFC Königsbrunn 6:0 Götz (2), 7:0 Eyring (2), 13:0 Eyring (14), 14:0 Eyring (14), 20:8 Gilgamesch (36), 21:8 Eyring (36), 27:8 Mayer (40), 28:8 Aiello (40), 34:8 Aiello (47), 35:8 Aiello (47), 41:8 Kohl (53), 42:8 Aiello (53)

Erlangen Sharks 14:6 (23), 14:8 (23)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_1080927.tif
Fußball Bayernliga

Ein Schwabmünchner Tor reicht nicht zum Erfolg

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket