Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland

10.02.2015

Die Kleinsten dürfen ran

Die G-Junioren sind immer mit viel Engagement dabei.
Bild: Kruppe

Nachwuchsturnier beim TSV Schwabmünchen

Ganz im Zeichen der jüngsten Fußballtalente steht der kommende Samstag in der Schwabmünchner Grundschulhalle. Die Jugendabteilung des TSV Schwabmünchen veranstaltet erstmals den neu ins Leben gerufenen Uli-Missenhardt-Cup für G- und F-Juniorenteams aus nah und fern. Seit mehr als 45 Jahren engagiert sich Uli Missenhardt rührend und ehrenamtlich im Nachwuchsbereich verschiedener Vereine im Landkreis Augsburg, hauptsächlich aber beim TSV Schwabmünchen. Deshalb wurde beim TSV die Idee geboren, ihm zu Ehren dieses Turnier für 18 Kleinfeldmannschaften zu organisieren. „Ich freue mich sehr und weiß es zu schätzen, dass zu Lebzeiten solch ein Pokalturnier mit meinem Namen ausgetragen wird. Dabei soll für alle besonders der Spaß im Vordergrund stehen“, freut sich Uli Missenhardt auf den für ihn und die vielen jungen Kicker besonderen Tag. Los geht es ab 9 Uhr bei freiem Eintritt mit den G-Junioren und ab 14 Uhr sind dann die F-Junioren am Ball. (hub)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren