Schießen

20.11.2013

Die Lokalmatadoren geschlagen

Manuela Haugg von den Tell-Schützen Tronetshofen/Willmatshofen ist neuer Landkreis-Champion.
Bild: Manfred Stahl

Zum Abschluss der Landkreismeisterschaften gewinnen die Tronetshoferin Manuela Haugg und der Gablinger Tobias Schuster in Großaitingen die Finalwettkämpfe

Großaitingen Beim Abschluss der 30. Landkreismeisterschaften der Sportschützen in Großaitingen gewannen die Tronetshoferin Manuela Haugg und der Gablinger Tobias Schuster die beiden Finalwettkämpfe um die Titel der Landkreis-Champions. Beide ließen in spannenden Wettkämpfen die Lokalmatadoren des gastgebenden Bundesligisten Singold Großaitingen hinter sich.

Der Modus sah vor, dass nach jedem der insgesamt zehn Finalschüsse jeweils der Schütze mit dem schlechtesten Ergebnis ausschied. Die Zahl der Aspiranten auf die beiden zum siebten Mal vergebenen Titel der „Landkreis-Champions“ verringerte sich dadurch von Schuss zu Schuss.

Die Zuschauer konnten alles gut mitverfolgen

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Auf ihre Kosten kamen dabei auch die Zuschauer, die das Geschehen auf der modernen Großaitinger Schießanlage über die Monitore der elektronischen Schießstände sowie ein Schaubild mit den Scheiben aller Schützen sehr gut mitverfolgen konnten. Teilnehmen durften an den Finalwettkämpfen jeweils die beiden besten Schützen der einzelnen Altersklassen.

Bei den Luftgewehrschützen setzte sich schließlich Manuela Haugg von den Tell-Schützen Tronetshofen/Willmatshofen, die schon bei den regulären Wettkämpfen die alles überragende Schützin war, vor dem für Klosterlechfeld schießenden Obermeitinger Manfred Schweighart und der zum Bundesligateam der Singoldschützen gehörenden Großaitingerin Kristina Harrand durch. Sie löst als Landkreis-Champion ihren Vereinskollegen Robert Schropp an, der sich diesmal nicht für das Finale qualifizieren konnte.

Bei den Luftpistolenschützen landete der Titelverteidiger Sebastian Kugelmann von den Singoldschützen Großaitingen auf dem dritten Platz. Vor ihm konnten sich der Gablinger Tobias Schuster und sein Großaitinger Vereinskollege Clemens Hutter platzieren. Tobias Schuster gewann nach 2005 zum zweiten Mal den Titel des Landkreis-Champions.

Die Erstplatzierten im Überblick:

Luftgewehrfinale 1. Manuela Haugg (Tell Tronetshofen/Willmatshofen); 2. Manfred Schweighart (SG 1898 Klosterlechfeld), 3. Kristina Harrand (Singold Großaitingen); 4. Dominik Mayer (Singold Großaitingen), 5. Michael Holzmann (Singold Großaitingen).

Luftpistolenfinale 1. Tobias Schuster (Grünholder Gablingen), 2. Clemens Hutter (Singold Großaitingen), 3. Sebastian Kugelmann (Singold Großaitingen), 4. Horst Marz (Hubertus Langerringen), Ralf Wieler (Singold Großaitingen).

Nach dem Luftgewehrfinale wurden auch die besten „Blattl-Schützen“ der Landkreismeisterschaft ausgezeichnet. Das beste „Blattl“ mit dem Luftgewehr erzielte Alexander Baur von Grünholder Gablingen mit einem herausragenden 1,4-Teiler vor Antonia Wanner (3,6/Ustersbach) und Mathias Riedl (4,5/Großaitingen). Mit der Luftpistole zielte Andreas Knoll von Hubertus Langenneufnach mit einem 6,2-Teiler am genauesten. Bester Auflageschütze war Karl Schreck von Edelweiß Bobingen mit einem 3,8-Teiler.

Jeder Schütze hatte nur einen einzigen Schuss

Vergeben wurden zudem die Wanderscheiben des Landkreises. Im Wettbewerb um diese Trophäen hatte jeder Schütze nur einen einzigen Schuss. Bei den Luftpistolenschützen setzte sich auch hier Andreas Knoll von Hubertus Langenneufnach mit einem 36,8-Teiler durch. Die Scheiben für die Luftgewehrschützen gingen an Stefanie Steiner (27,6-Teiler) von Hubertus Adelsried sowie den Nachwuchsschützen Simon Mayer (50,4-Teiler) von Hubertus Langerringen.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IMG_5729.tif
Schießen

Wenn es nicht läuft, dann läuft es nicht...

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket