Newsticker
Kultusminister Piazolo: Maskenpflicht in bayerischen Klassenzimmern nach Sommerferien
  1. Startseite
  2. Lokales (Schwabmünchen)
  3. Lokalsport
  4. Eishockey: Carciola: „Haben den Sieg leichtfertig verschenkt“

Eishockey
28.10.2018

Carciola: „Haben den Sieg leichtfertig verschenkt“

Der Tscheche Lukas Miculka (rotes Trikot) vom ESC Dorfen bereitete den Königsbrunnern arge Probleme, die sich mit 4:8 geschlagen geben mussten. Links Marc Streicher, rechts Keeper Moritz Erdwig, daneben Hayden Trupp.
Foto: Horst Plate

Königsbrunn lässt beim 4:8 in Dorfen zahlreiche Chancen liegen und zeigt die wohl schwächste Saisonleistung

Der EHC Königsbrunn verlor am Freitagabend die Auswärtspartie in Dorfen gegen die „Eispiraten“ mit 4:8. Dabei hatten die Brunnenstädter zunächst die besseren Karten und die Partie lange Zeit im Griff. Königsbrunns Coach Fabio Carciola setzte in dem Spiel zum ersten Mal Torfrau Jennifer Harß ein, Keeper Donatas Zukovas konnte dafür beim Kooperationspartner EV Königsbrunn weiter Spielpraxis sammeln. Im Austausch dazu durfte heute Moritz Erdwig als Backup-Goalie die Reise nach Dorfen antreten. Bei den Gastgebern meldete sich Top-Scorer Lukas Miculka zurück, ohne den es zuletzt drei Niederlagen für die Eispiraten gesetzt hatte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.